FOTOobjektiv

 
Sie befinden sich hier: HOME → News

Top-Story

Canon stellt spiegellose Kamera mit RF-Bajonett vor

EOR R: Canon neue spiegellose Vollformat-Kamera hat ein dreh- und schwenkbares Display. (c) Canon

Die neue EOS R Kamera von Canon ist eine spiegellose Kamera mit Vollformatsensor und damit neben dem M-System mit APS-Sensor das zweite spiegellose Kamerasystem von Canon. Das neue Bajonett hat einen Durchmesser von 54 mm und eine 12-poligen Anschluss für eine bessere Kommunikation zwischen Kameragehäuse und Objektiv. mehr

Nachrichten

Letzte Chance: Das Fotofestival in Baden endet am 30.9.2018

Einige von Tim Flachs fabelhaften Tierporträts beim Fotofestival in Baden (c) KDL

Wer das Fotofestival LaGacilly in Baden noch nicht gesehen hat, der sollte sich beeilen: Am 30.9. geht die sehr beeindruckende Freiluft-Fotoschau in Baden zu Ende. Bis dahin gibt es zudem noch zwei sehenswerte Vorträge. Am Sonntag um 16 Uhr findet dann die Einsage statt. mehr

Siegerehrung: Alfred Fried Photography Award 2018

"Peace is the greatest thing": Das Siegerbild aus 2017 stammte von Nelson Nwadike. (c) Nelson Nwadike

Am 20. September 2018 findet die Siegerehrung des Alfred Fried Photography Award 2018 statt. Wann: 18 Uhr. Wo: Dachfoyer in der Hofburg, 1010 Wien. Interessierte können sich bis 19.9. um 16 Uhr noch online anmelden. mehr

Die EISA Awards 2018-2019

 (c) EISA

Die EISA Awards bezeichnen die besten Produkte aus den Bereichen Foto, Video, HiFi, Home Theater und In-Car-Electronics, die gegenwärtig auf dem Markt sind. Gewählt werden sie von den führenden Fachjournalisten aus Europa und weltweit. Jetzt stehen die EISA Awards 2018-2019 fest. Nachfolgend finden Sie hier ausführlich die diesjährigen EISA Awards aus dem Bereich Foto beschrieben sowie eine Liste aller EISA Awards aus allen Bereichen mehr

Vortrag von Ann-Christine Woehrl: "Hexen im Exil"

Vortrag von Ann-Christine Woehrl (c) Festival La Gacilly-Baden Photo

Im Rahmen des Fotofestivals La Gacilly-Baden hält die preisgekrönte Fotografin Ann-Christine Woehrl einen Vortrag im Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz, Baden. Wann: 29. Juli 2018, 19 Uhr. Eintritt frei! mehr

Z-System: Nikon stellt zwei spiegellose Vollformatkameras vor

Links die Z6 und rechts die Z 7, beide mit dem Kitobjektiv 24-70mm (c) Nikon

Nikon launcht zwei spiegellose Vollformatkameras Z 7 und Z 6 sowie das neue Z-Bajonett und gibt die Funktionsmerkmale sowie das Verfügbarkeitsdatum der Kameras bekannt. mehr

Vortrag von Pascal Maitre: "Wann wird Afrika leuchten?"

Unzählige Male bereiste Pascal Maitre Afrika - seine Kamera hatte er immer dabei.  (c) Pascal Maitre

Der weltbekannte Fotograf Pascal Maitre ist DER Afrika-Fotograf seiner Generation. Am 20.7. hält er im Rahmen des Fotofestivals La Gacilly-Baden einen Vortrag im Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz, Baden. Wann: 19 Uhr. mehr

Termine und Workshops

Ausstellung: Die 90er Jahre

Willy Puchner, aus der Serie "Die Sehnsucht der Pinguine". Foto: Willy Puchner / Pinguin-Design / anaplus / Bildrecht, Wien, 2018

Die Ausstellung "Die 90er Jahre" zeigt im Wien Museum MUSA mit insgesamt 255 Werken von 245 Künstler und Künstlerinnen ein Pano­rama der damaligen Wiener Kunstszene in noch nie da gewesener Breite. Mittels verschiedenster bildnerischer Medien – wie etwa Malerei, Skulptur, Fotografie, Performance­ oder Videokunst – werden Fragestellungen zu Politik, Vergangenheits­aufarbeitung, Umwelt, Xenophobie und Gender dabei ebenso verhandelt wie Kitsch und Ironie. Wann: 25. April 2018 bis 20. Jänner 2019; Dienstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr; Montag und Feiertags geschlossen Wo: MUSA Museum,1010 Wien, Felderstraße 6-8 mehr

Fotoausstellung: Alfred Seiland in der Albertina

Loipersdorf, Österreich (c) Alfred Seiland

Alfred Seiland ist einer der ersten österreichischen Fotografen, der sich zur Gänze der Farbfotografie verschrieben hat. Wann: 13. Juni - 07. Oktober 2018 Wo: Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien mehr

Fotoreise Provence

Lavendelfelder in der Provence. (c) Anselm F. Wunderer

Vom 7. bis 14. Juli 2018 nimmt der erfahrene Fotoworkshopanbieter Anselm F. Wunderer Interessierte mit auf eine Fotoreise in die Provence. Infos: www.cf1.at mehr

Radfahren einst und jetzt

Die Fahrstunde. Colorierte Postkarte, Belgien, 1935  (c) Anonym/Courtesy Sammlung Palmeri

Keine Frage: Das Bike boomt..Die Ausstellung "BICYCLES! A LOVE STORY", konzipiert und inszeniert von "Weltbüro / Verein zur Förderung und Bewahrung von Kulturgütern, setzt das Fahrrad gekonnt in Szene. Wann: 28. April bis 3. Juni 2018, Mo-So 10-21 Uhr Wo: Nordbahnhalle, Leystraße 157, 1020 Wien. mehr

FIAP Congress erstmals in Afrika

Durban ist Austragungsort des 34. FIAP-Kongresses. (c) FIAP

Die FIAP vertritt über 100 Mitgliedsländer und Fotoclubs. Der 34. FIAP Congress findet vom 11. bis 17. August 2018 in Durban, Südafrika statt. mehr

The Director's Choice – Meisterwerke aus der Fotosammlung der Albertina

Saul Leiter: "Taxi", 1957 (c) Albertina Wien

Klaus Albrecht Schröder ist Generaldirektor der Albertina. In dieser Funktion trifft er eine repräsentative Auswahl aus der reichhaltigen, rund 100.000 Werke umfassenden Fotosammlung seines Hauses. Wo: Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien, Wann: 7. März - 10. Juni 2018 mehr

Vortrag: Natur- und Landschaftsfotografie

Anselm F. Wunderer gibt wertvolle Tipps für gute Natur- und Landschaftsbilder.  (c) Anselm F. Wunderer

Der Fotograf, Workshop-Profi und Buchautor Anselm F. Wunderer gibt in diesem Workshop anhand vieler interessanter Bildbeispiele wertvolle Tipps zum Einsatz von Kameras und Objektiven, ganz besonders aber zur Bildgestaltung. Wann: Donnerstag, 19. April um 19 Uhr Wo: Im Festsaal des Alpenvereins 1010 Wien, Rotenturm-Straße 14. Der Eintritt ist frei! Nach dem Vortrag gibt es eine Diskussionsrunde, bei der die Teilnehmer Anselm F. Wunderer Fragen zur Fotografie oder zur Ausrüstung stellen können. mehr

LUMAS präsentiert "Food in Art"

Catherine Losing: "Octopus" (c) Catherine Losing, www.lumas.com

LUMAS präsentiert die neuen Werke zum Thema "Food in Art"! In den Neuzugängen zum LUMAS-Portfolio finden sich Kunstwerke von Catherine Losing, Tom Schierlitz und Adam Voorhes, in denen alltägliche und vergängliche Gegenstände wie Lebensmittel zu außergewöhnlichen Kunstobjekten transformiert werden. Mit einem erfrischenden Sinn für Humor entstehen frappante, dynamische Kompositionen, die jedem Raum einen besonderen Touch geben. Wo: LUMAS Galerie Wien: Wollzeile 1-3, 1010 Wien. Öffnungszeiten: Mo-Fr10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr. http://at.lumas.com/galerien/wien mehr

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.