FOTOobjektiv

 
Sie befinden sich hier: HOME → News

Top-Story

Fotofestival in Baden

Im Sommer ist Baden die Kulisse für Bilder im öffentlichen Raum. Fotomontage Tim Flach More than Humans (c) Lois Lammerhuber

Das FESTIVAL LA GACILLY-BADEN PHOTO bringt vom 8. Juni bis 30.September 2018 unter dem Motto "I LOVE AFRICA" 2.000 Fotos in die Kurstadt Baden – auf einer Strecke von 4,5 Kilometer und bis zu 300 Quadratmeter groß. mehr

Advertorial

Wird der Fotojournalismus überleben?

 (c) Ilvy Njiokiktjien

Schrumpfende Verlagsbudgets, der steigende Wettbewerb und das Misstrauen gegenüber der Presse sind nur einige der Faktoren, die die Zukunft des Fotojournalismus bedrohen. Aber die Fotografie hält sich hartnäckig, und Technologie gestattet Fotografen mehr kreative Freiheit als je zuvor. Die Welt ist gierig nach visuellen Geschichten, aber wird der Fotojournalismus überleben? mehr

Nachrichten

Gewusst Wie: Die Kunst des Kuratierens

Ein Beispiel für die Petersburger Hängung im Raum.  (c) Alle Bildmotive www.lumas.com

LUMAS Visual Merchandising Managerin Christin Sander gibt Tipps und Tricks zur richtigen Hängung von Fotos und wie man Kunstwerke auch im eigenen Zuhause perfekt in Szene setzt. mehr

Fototaschen für Street-Photographer

Die Streetomatic - Olympus Edition erlaubt einen schnellen und einhändigen Zugriff auf die Kamera. (c) Olympus

Die neue "Slinger Bag Streetomatic – Olympus Edition" ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Cosyspeed, dem Hersteller für schnell und einfach zu bedienende Kamerataschen, und Olympus. Die Slinger Bag wurde speziell für den schnellen und einhändigen Zugriff entwickelt. mehr

Olympus FOTOobjektiv Fotosalon 2018

Der große Olympus Fotoobjektiv-Fotowettbewerb, wird in sechs Teilen abgehalten. Es locken attraktive Jahrespreise und in jeder Runde Sachpreise für die Kombinationssieger. mehr

Die 100 populärsten Fotografen und Fotografinnen im Web

Die 10 Fotografen mit den weltweit meisten Followern (c) XXLPIX

Jährlich veröffentlicht das Berliner Fachlabor für Profifotografen, die XXLPIX GmbH, die TOP100 der populärsten Fotografen im Web. Das aktuelle Ranking für 2018 zeigt die wachsende Popularität kreativer Fotografie im Internet: Mit 137 Million Fans erreichten die TOP100 Fotografen so viele Menschen wie nie zuvor. Seit 2015 hat sich dieser Wert mehr als verdoppelt (62,28 Mio Fans). mehr

EOS M50: Die neue Spiegellose von Canon mit 4K-Video

Die EOS M50 mit dem EF-M 55-200 STM (c) Canon

Die Canon EOS M50 ist die jüngste Ergänzung der EOS M Serie und die erste spiegellose Canon-Systemkamera, die auch 4K-Videosaufnimmt. mehr

Sony stellt Alpha7 III vor

Sony baut sein Portfolio kompakter Vollformatkameras mit der Alpha7 III weiter aus. (c) Sony

Das Herzstück der α7 III ist zweifelsohne der brandneue rückwärtig belichtete Exmor R CMOS-Bildsensor mit 24,2 Megapixeln. Er ist lichtempfindlich und glänzt mit einem besonders großen Dynamikumfang von 15 Blendenstufen bei Fotos mit niedriger ISO. Weitere Highlights sind ein schnelles und präzises Autofokussystem mit einer Sensorabdeckung von 93 Prozent, eine Serienbildgeschwindigkeit von bis zu zehn Bildern /s im Hi+ Modus, der Möglichkeit mechanisch oder geräuschlos auszulösen sowie diverse 4K-Videofunktionen in Kombination mit Class 10 SDHC/SDXC Speicherkarten. mehr

Termine und Workshops

FIAP Congress erstmals in Afrika

Durban ist Austragungsort des 34. FIAP-Kongresses. (c) FIAP

Die FIAP vertritt über 100 Mitgliedsländer und Fotoclubs. Der 34. FIAP Congress findet vom 11. bis 17. August 2018 in Durban, Südafrika statt. mehr

The Director's Choice – Meisterwerke aus der Fotosammlung der Albertina

Saul Leiter: "Taxi", 1957 (c) Albertina Wien

Klaus Albrecht Schröder ist Generaldirektor der Albertina. In dieser Funktion trifft er eine repräsentative Auswahl aus der reichhaltigen, rund 100.000 Werke umfassenden Fotosammlung seines Hauses. Wo: Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien, Wann: 7. März - 10. Juni 2018 mehr

Vortrag: Natur- und Landschaftsfotografie

Anselm F. Wunderer gibt wertvolle Tipps für gute Natur- und Landschaftsbilder.  (c) Anselm F. Wunderer

Der Fotograf, Workshop-Profi und Buchautor Anselm F. Wunderer gibt in diesem Workshop anhand vieler interessanter Bildbeispiele wertvolle Tipps zum Einsatz von Kameras und Objektiven, ganz besonders aber zur Bildgestaltung. Wann: Donnerstag, 19. April um 19 Uhr Wo: Im Festsaal des Alpenvereins 1010 Wien, Rotenturm-Straße 14. Der Eintritt ist frei! Nach dem Vortrag gibt es eine Diskussionsrunde, bei der die Teilnehmer Anselm F. Wunderer Fragen zur Fotografie oder zur Ausrüstung stellen können. mehr

LUMAS präsentiert "Food in Art"

Catherine Losing: "Octopus" (c) Catherine Losing, www.lumas.com

LUMAS präsentiert die neuen Werke zum Thema "Food in Art"! In den Neuzugängen zum LUMAS-Portfolio finden sich Kunstwerke von Catherine Losing, Tom Schierlitz und Adam Voorhes, in denen alltägliche und vergängliche Gegenstände wie Lebensmittel zu außergewöhnlichen Kunstobjekten transformiert werden. Mit einem erfrischenden Sinn für Humor entstehen frappante, dynamische Kompositionen, die jedem Raum einen besonderen Touch geben. Wo: LUMAS Galerie Wien: Wollzeile 1-3, 1010 Wien. Öffnungszeiten: Mo-Fr10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr. http://at.lumas.com/galerien/wien mehr

"Israel before Israel" von Ze'ev Aleksandrowicz

Sinaj Zygmunt und Hela Aleksandrowicz (die Eltern), Tel Aviv, 1934 (c) Ze'ev Aleksandrowicz Estate

Der gebürtige Krakauer Ze'ev Aleksandrowicz (1905 – 19xx) war Zionist und leidenschaftlicher Fotograf. Zwischen 1932 und 1935 reiste er drei Mal nach Palästina und hielt die vorherrschende Aufbruchsstimmung fotografisch fest. Das Jüdische Museum Wien zeigt unter dem Titel "Israel before Israel" Fotos von ihm. Wo: Jüdisches Museum Wien, Palais Eskeles, Dorotheergasse11, 1010 Wien. Wann: bis 1. April 2018, So-Fr 10-18 Uhr. mehr

KunstHaus Wien: Visions of Nature

Myoung Ho Lee: "Tree2" aus der Serie "Tree Abroad", 2011 (c) Courtesy: Yossi Milo Gallery, NY

Das Verhältnis des Menschen zur Natur unterliegt einem permanenten Wandel. Nie zuvor war der menschliche Einfluss auf die Natur so groß wie heute. Anhand von 25 Positionen internationaler und österreichischer Künstler im Medium Fotografie und Video thematisiert die Ausstellung die Beziehung Mensch-Natur aus künstlerischer Sicht. Wo: Kunst Haus Wien, Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien. Wann: 13.9.2017-18.2.2018, tgl. 10-18 Uhr mehr

Wien von oben. Die Stadt auf einen Blick.

Blick vom Hochhaus in der Herrengasse, um 1935. UNGER und KLEIN GesmbH, Wien (c) Scherl / SZPhoto

Der Versuch, die Stadt Wien "auf einen Blick" erfahrbar zu machen, fasziniert seit Jahrhunderten. Die Ausstellung "Wien von oben. Die Stadt auf einen Blick" zeigt anhand von rund 150 Objekten, wie sich Gesamtdarstellungen Wiens vom 15. Jahrhundert bis heute entwickelt haben und welche unterschiedlichen Funktionen sie übernehmen können. Wo: Wien Museum Karlsplatz, 1040 Wien. Wann: 23.3.-17.9.2017,Di-So und Feiertag 10-18 Uhr mehr

Simon Roberts auf der Suche nach dem Britischen

Simon Roberts: "South Downs Way. West Sussex. 8th October 2007, Digital C-Print.  (c) Courtesy Flowers Gallery London

Simon Roberts ist ein produktiver und international renommierter Fotograf der zeitgenössischen britischen Fotoszene, der die letzten 10 Jahre damit verbracht hat, dem "Britischen" nachzuspüren. Die FOTOHOF Galerie präsentiert die erste Ausstellung des britischen Fotografen Simon Roberts in Österreich. Wo: FOTOHOF Galerie, Inge-Morath-Platz 1-3, 5020 Salzburg. Wann: 10.3.-22.4.2017, Di-Fr 15-19 Uhr, Sa 11-15 Uhr. mehr