FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Der ColorChecker Passport für den Raw-Workflow

ColorChecker Passport kompatibel mit Adobe

Der ColorChecker Passport von x-rite erfasst Farben schnell und problemlos, und optimiert Porträts und Landschaftsaufnahmen. So sind die Farben von der Aufnahme zur Bearbeitung immer unter Kontrolle.

Thomas Jurecka

Die neue Version 1.0.2 des ColorChecker Passports ist nun auch in vollem Umfang mit Adobe Lightroom 3 kompatibel.  Außerdem bezieht es Profilnamen bei der Verwendung der Funktion "Export with Preset" mit ein. Das Upgrade auf die aktuelle Version erfolgt dabei einfach: Wird die Software (nicht als Lightroom-Plug-in) gestartet, erscheint automatisch die Meldung, dass ein Update zum Download bereit steht. Sollte dies nicht der Fall sein, kann über das "Hilfe"-Menü nach Updates gesucht werden.  Um die Möglichkeiten des ColorChecker Passports in Verbindung mit Lightroom 3 auszutesten, kann unter Adobe eine kostenlose Demo-Version von Lightroom 3 heruntergeladen werden +