FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

FotoTV ganz neu

FotoTV, laut Eigendefinition das größte WebTV über Fotografie, präsentiert nach dem Relaunch seiner englischen Webseite nun auch sein deutsches Portal in neuem Look.

Thomas Jurecka

FotoTV hat sein deutschsprachiges Filmportal auf Vordermann gebracht und präsentiert sich fortan mit einer ganzen Reihe zusätzlicher Funktionen und visuellen Verbesserungen: Film-Merklisten, kostenlose Erweiterung des Programms durch Filme aus dem Netz (‚Best-ofWeb'), mehr individuelle Einstellungen im Nutzerprofil und downloadbare Rechnungen.

Die mittlerweile über 750 Lehr- und Kulturfilme bilden den Kern von FotoTV.de. Der Internetsender ist Anlaufstelle und gleichzeitig Lehr- und Infoportal für über 40.000 Amateurfotografen und Profis. Mit den FotoTV.News haben die Kölner 2009 eine kostenfreie Nachrichtensendung über Fotografie ins Leben gerufen. Ein weiteres Format ist FotoTV.Tech, in dem technologische Aspekte der Fotografie im Fokus stehen und in Expertengesprächen neuartige Produkte vorgestellt werden.

Für registrierte Nutzer sind 20 Filme aus dem Programm kostenlos abrufbar. Gegen eine geringe Gebühr erhält man unbegrenzten Zugriff auf den gesamten Content, der um 4 Filmbeiträge pro Woche wächst. FotoTV wurde 2007 gegründet, verzeichnet heute 40.000 Nutzer und ist unter www.fototv.com  auch in englischer Sprache verfügbar. Das Unternehmen wurde 2009 mit dem Deutschen IPTV Award ausgezeichnet. +