FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

3D-Projektor von NEC NVIDIA zertifiziert

Der 3D-Projektor NP216 von NEC erhielt die NVIDIA 3D Vision Ready Zertifizierung, die die vollständige 3D-Kompatibilität belegt. Zusammen mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz erfüllt das DLP-Modell alle Anforderungen für grafisch anspruchsvolle 3D-Spiele.

Thomas Jurecka

In der dreidimensionalen Version sorgen Videospiele für noch stärkere Adrenalinschübe. Bereits bekannte Videospiele strahlen eine völlig neue Faszination aus, da sich der Spieler jetzt inmitten einer Fantasiewelt wiederfindet. Möglich wird dies durch 3D Vision, der preisgekrönten 3D-Technologie des Marktführers NVIDIA.

Mit BrilliantColor und VIDI-Technologie bietet der NEC NP216 eine ausgezeichnete Farbwiedergabe. Gleichzeitig werden mit diesen Technologien die leistungsstarken NVIDIA-Grafikkarten optimal ergänzt. Dank der hervorragenden Helligkeit von 2.500 ANSI Lumen sowie dem hohen Kontrastverhältnis von 2.000:1 liefert das Gerät eine brillante Bildqualität in XGA-Auflösung (1.024 x 768). Die Anwender profitieren außerdem von einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis, da schon der NEC NP216 allein eine preisgünstige Investition bedeutet und sie dank des DLP Link-Verfahrens weder spezielle Leinwände oder -filter für die Wiedergabe, noch einen Emitter zur Synchronisation der Brille brauchen.

Der NEC NP216 ist im Fachhandel verfügbar und kostet 531 Euro.  +