FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten

Apples Upgrade für Fotos

Apple hat iLife '11 vorgestellt, ein Upgrade, das Mac-Nutzern noch bessere Möglichkeiten zum Erstellen und Teilen von Fotos, Filmen und Musik bietet.

Thomas Jurecka

iPhoto '11 bietet atemberaubende neue Vollbildmodi, die das brillante Display des Macs zum Durchstöbern, Bearbeiten und Präsentieren von Fotos nutzen. Das Teilen von Fotos war noch nie so einfach wie in iPhoto '11 - egal, ob man die Bilder via E-Mail versendet und dabei auf eine der acht Vorlagen zurückgreift, sie mittels eines einzigen Mausklicks auf die eigene Facebook-Pinnwand hochlädt oder sie im Vollbildmodus im Rahmen einer der 12 professionell gestalteten Diashows abspielt. iPhoto '11 verfolgt einen völlig neuen Ansatz für das Gestalten von Büchern und Karten mit einer eleganten Karussell-Benutzeroberfläche, einer intelligenten Layout-Funktion für Bücher und einem Bücherregal, das alle eigenen Projekte anzeigt. Bei den neuen Letterpress-Karten kann man Fotos und Text mit vorgeprägten Designs kombinieren und somit einzigartige Hochzeitseinladungen, Geburtsanzeigen, Urlaubsgrüße und vieles mehr gestalten.

iMovie '11 ermöglicht es, eigene Videos in Filmtrailer wie aus Hollywood zu verwandeln. Diese bereiten nicht nur beim Zusehen Vergnügen, sondern es macht auch Spaß sie mit anderen zu teilen. Es stehen 15 verschiedene Genres darunter Abenteuer, Romantische Komödie und Drama zur Auswahl und jede Gattung zeichnet sich durch individuelle, einzigartige Titel, Grafiken und filmische Soundtracks aus.

iLife '11 ist ab sofort für 49 Euro im Apple Store (http://store.apple.com/at), über die Apple Retail Stores und im Apple Fachhandel erhältlich.   +