FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Lumix DMC-FS18/FS16 mit Leica-Objektiv und 28mm Weitwinkelzoom

Die Lumix-Modelle DMC-FS18 und FS16 mit neuem, 4x-Weitwinkel-Zoom Leica DC Vario-Elmar 3,1-6,5/28-112mm zeichnen sich durch ihre ungewöhnlich flache Bauweise aus. Mit 16,1 Megapixel hat die FS18 noch größere Auflösungsreserven als die FS16 mit 14,1 Megapixel.

Thomas Jurecka

Das neu entwickelte Leica DC Vario-Elmar 3,1-6,5/28-112mm verschwindet beim Ausschalten der Kameras in den schlanken, handlichen Gehäusen. Die clevere, innovative Objektivkonstruktion besteht aus 6 Linsen in 5 Gruppen inklusive 3 asphärischen Elementen mit 6 asphärischen Oberflächen. Sie überzeugt mit guter optischer Leistung trotz ihrer gegenüber den Vorgängermodellen um 20 % kompakteren Bauweise. Mit der Intelligenten Auflösung erweitert die Intelligente Zoom-Funktion den Brennweitenbereich ohne sichtbaren Qualitätsverlust um knapp 1,3 x und macht so aus dem 4x- ein 5x-Zoom. Unter Ausnutzung des zentralen Bildbereichs des 16-Megapixel-Sensors lässt sich mit dem Extra Optischen Zoom bei 3 Megapixel Auflösung der Zoombereich auf den Faktor 8,4x (FS16) bzw. 9,0x (FS18) erweitern.
Der neue Hochleistungsprozessor Venus Engine VI in den Modellen FS18 und FS16 ist mit seiner Rechenleistung und -geschwindigkeit der Schlüssel zu neuen Funktionen wie der Intelligenten Auflösungs-Technologie und weiter verbesserter Bildqualität. Diese Technologie in beiden Kameras erkennt und differenziert automatisch die drei entscheidenden Bildkomponenten: Kanten, fein strukturierte Bereiche und kontrastarme, unscharfe Flächen. Sie betont die Kanten, akzentuiert die Detailstrukturen und sorgt für gleichmäßige Wiedergabe kontrastarmer Flächen ohne Farbstörungen. Die Bildsignalverarbeitung erfolgt dabei Pixel für Pixel auf die jeweils effektivste Weise. Das Ergebnis sind natürlichere, lebendigere und detailreichere Fotos und Videos. Beide neuen Modelle nehmen HD-Videos mit maximal 1.280 x 720 Pixel im Format 16:9 auf, die DMC-FS18 mit 24 B/s und die FS16 mit 30 B/s. VGA-Aufzeichnung mit 640 x 480 [4:3] im Motion-JPEG-Format ist ebenfalls möglich.
Die Software PHOTOfunSTUDIO 6.0 ist im Lieferumfang enthalten.
Die Lumix DMC-FS18 wird ab Februar 2011 in Silber, Schwarz oder Aubergine, die FS16 ab Ende Februar 2011 in Silber, Schwarz, Sweet-Pink, Rot oder Aktiv-Blau angeboten. Preise stehen noch nicht fest. +