FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Die PowerShot SX230 HS

Canons neue Powershots sind ideal für die Reise

Die neuen Modelle SX230 HS und SX220 HS sind die ersten Powershot-Superzoom-Kameras mit dem neuen Canon-HS-System. Sie vereinen hohe Bildqualität, imponierende Zoomleistung mit reisetauglichem Weitwinkel und eine vollständige manuelle Steuerung in einem kompakten Design.

Thomas Jurecka

Die beiden neuen Modelle überzeugen mit vielen Funktionen vor allem für die Reisefotografie. Das original Canon 28-mm-Objektiv mit 14fach optischem Zoom ist mit seinem enormen Brennweitenbereich für verschiedenste Motive perfekt geeignet. Die kürzeste Brennweite (28 Millimeter äquivalent zum Kleinbildformat) empfiehlt sich für imposante Landschaftsaufnahmen, während die längste Brennweite (392 Millimeter äquivalent zum Kleinbildformat) ideal für weit entfernte Motive ist. Canons innovativer optischer Bildstabilisator ermöglicht Aufnahmen mit bis zu vier Stufen längeren Verschlusszeiten und minimiert Verwacklungsunschärfen über den gesamten Zoombereich.

Das innovative Canon-HS-System aus leistungsstarkem DIGIC-4-Prozessor und 12,1 Megapixel Back-Illuminated CMOS-Sensor sorgt für eine tolle Bildqualität. Der CMOS-Sensor im HS-System arbeitet mit weniger, dafür größeren Pixeln. Durch den veränderten Aufbau des Sensors wird zudem eine höhere Lichtaufnahme ermöglicht.

Das 7,5 Zentimeter Display sorgt mit 460.000 Bildpunkte bei Aufnahme und Wiedergabe für brillante Bilder. Das speziell gehärtete Glas des Displays verbessert die Darstellung und ist obendrein noch robust. Des Weiteren bietet es einen weiten Betrachtungswinkel. Einblendbare Hinweise und Tipps erläutern auf Wunsch jede Funktion. Besonders praktisch für die Aufzeichnung und Wiedergabe von Panoramafotos oder HD-Movieclips ist das Seitenverhältnis des Displays von 16:9.

Beide Modelle haben einen Modus für Full-HD-Movies mit 1.920 x 1.080p Auflösung, einer Bildrate von 24 Bildern pro Sekunde und Stereo-Ton. Das beeindruckende 14-fach-Zoom kann auch bei der Movieaufzeichnung für weit entfernte Motive eingesetzt werden, der optische Dynamik-Bildstabilisator reduziert Verwacklungen selbst beim Filmen in Bewegung. So gelingen ruhige Movies mit hoher Bildschärfe.

Die SX230 HS verfügt zusätzlich über eine GPS-Funktion. Beide Kameras sind ab Mitte März im Handel. Powershot Die SX230 HS kostet 329 Euro, die  SX220 HS 299 Euro. +