FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

DxO Optics Pro v6.5.5 für Mac und Windows

Die neue Version der Bildoptimierungssoftware unterstützt sowohl in der Standard-, als auch der Elite Edition zusätzlich die RAWs der Sony SLT A33 und der Nikon Coolpix P7000.

Thomas Jurecka

Desweiteren wurden 50 neue optische DxO-Module zusätzlich zu den 114 DxO-Modulen, die den DxO Optics Pro den Anwendern bereits seit dem 10. Februar zur Verfügung stehen, veröffentlicht. Sie decken verschiedene Kameras von Fuji, Canon, Nikon und Sony ab. Somit stehen insgesamt über 3 000 optische DxO-Module zur Verfügung. DxO Optics Pro v6.5.5 für Windows und Mac, Standard- und Elite Edition ist sowohl über den DxO Labs Webshop als auch bei ausgewählten Händlern zu den folgenden Preisen erhältlich: die Standard Edition für 149 Euro, die Elite Edition für 299 Euro.

 +