FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

St. Leopold Friedenspreis 2011

Das Stift Klosterneuburg vergibt als Teil des St. Leopold Friedenspreises einen Sonderpreis für Fotografie.

Thomas Jurecka

Innerhalb des Themas "Gerechtigkeit schafft Frieden" soll eine aussagekräftige fotografische Arbeit erstellt werden, bei der  künstlerischer Anspruch und humanitäres Engagement deutlich erkennbar sind. Der Wettbewerb richtet sich an nationale, wie internationale Bewerber, die ungeachtet ihrer politischen und religiösen Überzeugungen teilnehmen können. Die Jury, bestehend aus dem Probst des Stiftes Klosterneuburg, dem Pressesprecher und weiteren externen Fachpersonen wird den Gewinner bis Ende Juni auswählen, der mit einem Preisgeld von 2.000,00 Euro belohnt wird. Die Teilnahme erfolgt online. Einsendeschluss ist der 28. Mai 2011. TEILNAHMEBEDINGUNGEN +