FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Nikon Mikrofon ME-1

Das unidirektionale Mikrofon bietet eine besonders hohe Tonqualität ohne störende Betriebsgeräusche der Kamera und stellt damit die perfekte Ergänzung zu den Filmfunktionen der digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon dar.

Thomas Jurecka

Das ME-1 wurde speziell für Nutzer digitaler Spiegelreflexkameras von Nikon entwickelt. Es ist mit einem Mechanismus zur Schwingungsdämpfung ausgestattet, der störende Betriebsgeräusche, beispielsweise vom Autofokus, unterdrückt. Als unidirektionales Mikrofon bietet das ME-1 eine präzise Tonaufnahme, die exakt auf die gewünschten Tonquellen ausgerichtet ist. Externe Störgeräusche werden durch den mitgelieferten Schaumwindschutz unterdrückt, und ein Low-Cut-Filter bietet zusätzliche Kontrolle über Störgeräusche im Niedrigfrequenzbereich. Die Empfindlichkeit des Mikrofons kann über das Kameramenü angepasst werden, um Hintergrundgeräusche oder Raumklang zu kontrollieren.

Das ME-1 lässt sich leicht auf dem Zubehörschuh der Kamera montieren und wird über die Kamera mit Strom versorgt. Das intelligente ergonomische Design bietet dem Fotografen bei Freihandaufnahmen maximalen Komfort und auch das Fotografieren mit Blick durch den Sucher funktioniert dank des kurzen Gehäuses ohne jegliche Einschränkungen. Eine praktische Kabelklemme sorgt zudem dafür, dass das Mikrofonkabel bei der Aufnahme nicht stört. Das ME-1 ist zu allen digitalen Nikon-Spiegelreflexkameras und COOLPIX-Modellen kompatibel, die über einen 3,5-mm-Anschluss für externe Mikrofone verfügen.

Das ME-1 ist ab Ostern 2011 für 149 Euro im Handel erhältlich.  +