FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Akvis Enhancer zur Bildverbesserung

Akvis Enhancer v.12.0 für Windows und Macintosh verbessert den Kontrast und die Detailgenauigkeit der Bilder, die wegen falscher Belichtung nicht optimal aussehen.

Thomas Jurecka

Version 12 von Akvis Enhancer bietet drei Modi - Detailoptimierung, Druckvorbereitung, und Tonkorrektur. Das oberste Ziel dieser Modi ist das gleiche - Bildkorrektur, aber die Methoden und die Ergebnisse sind unterschiedlich.

Im Modus "Detailoptimierung" verdeutlicht (in früherer Version "Enhancer" genannt) das Programm die Zeichnung des Bildes, indem es den Farbübergang zwischen den benahbarten Pixeln verstärkt. Auf diese Weise werden nicht nur Details im Schatten, sondern auch Details in den überbelichteten Bereichen und in den Mitteltönen aufgedeckt.
Der Modus "Tonkorrektur" (in früherer Version "Smart Correction" genannt) wird für die Tonkorrektur von Bildern angewendet. Dabei wird die Helligkeit der Pixels in hellen und in dunklen Bereichen so geändert, dass das Bild an Ausdruck gewinnt. Man kann das ganze Bild bearbeiten oder nur bestimmte Farben auswählen, die Korrekturen brauchen.
Im neuen Modus "Druckvorbereitung" können die Schärfe der Konturen und den Kontrast des Bildes vor dem Drucken erhöht werden. Dadurch gewinnt der Abdruck an Deutlichkeit.

Als Testversion ist eine vollfunktionsfähige Version mit 10 Tagen Laufzeit vorhanden. Mehr dazu http://akvis.com/de/enhancer/index.php Das Programm ist ab 53 Euro im Handel erhältlich.  +