FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten

Sony erhält Charter Award

Sony Europe ist für sein Eco-Engagement mit dem "International Charter Award" ausgezeichnet worden. Weil Sony mit dem Projekt "Road to Zero" eine langfristige Strategie verfolgt, um die Umwelt nachhaltig zu schonen, gab es von der Jury den "Committed to the Environment Award".

Thomas Jurecka

Oberstes Ziel des "Road to Zero" Plans: Die CO2-Emissionen von Sony bis 2050 weltweit auf null zu reduzieren. Ziele für die ersten fünf Jahre wurden bereits fixiert und sollen unter Aufsicht des World Wide Fund for Nature (WWF) schrittweise umgesetzt werden.
Die renommierte "International Charter" prämiert herausragende wirt-schaftliche Initiativen in verschiedenen Kategorien. Der "Comitted to the Environment Award" zeichnet Unternehmen aus, die sich klar zu ihrer Verantwortung für die Umwelt bekennen und ihren Einfluss bestmöglich geltend machen.
Weitere Informationen zu dem Sony Projekt "Road to Zero" gibt es im Internet unter http://www.sony.net/SonyInfo/csr/eco/RoadToZero+