FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Das Druckcenter für ambitionierte Fotografen

Epson Stylus Photo R2000: Drucken mit hoher Reichweite

Mit dem Epson Stylus Photo R2000 bringt Epson einen A3+-Fotodrucker mit großen Tintenpatronen auf den Markt, der besonders homogene Fotodrucke liefert.

Thomas Jurecka

Die acht Patronen der Epson Ultra Chrome Hi-Gloss2-Pigmenttinte enthalten 50 Prozent mehr Tinte im Vergleich zum Vorgängermodell. So können hochglänzende Fotodrucke mit weniger Patronenwechseln ausgeführt werden.
Bei der Entwicklung des Epson Stylus Photo R2000 hat Epson den Wunsch seiner Kunden nach einer drahtlosen Verbindung berücksichtigt. Als eines der wenigen Modelle seiner Klasse ist der R2000 mit einer Wi-Fi-Funktion ausgestattet und druckt kabellos. Dank zusätzlicher USB- und Ethernet-Schnittstelle kann er einfach und schnell in jede IT-Umgebung integriert werden. Die Epson iPrint App ermöglicht den Nutzern zudem vom iPhone oder iPad zu drucken.
Das Epson UltraChrome Hi-Gloss2-Tintenset (T159-Serie) beinhaltet neben sieben Farbpatronen auch eine klare Tinte mit Gloss Optimizer. Damit werden Ausdrucke mit einheitlich glänzender Oberfläche erstellt. Der Stylus Photo R2000 unterstützt Fine-Art-, Hochglanz- und matte Medien, die sowohl im Einzelblatt- als auch im Rollenformat verarbeitet werden können. Darüber hinaus druckt er auch direkt auf CDs/DVDs. 
Der Epson Stylus Photo R2000 ist ab Mai 2011 für 509 Euro im Handel erhältlich. +