FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Bild

Jugend kreativ bei "Zooming Culture"

Von der burgenländischen Jugendkultur-Initiative "Zooming Culture" gibt es heuer die vierte Auflage. Junge Menschen können sich dabei kreativ mit Fotografie, Video und Musik auseinandersetzen.

Thomas Jurecka

Das Angebot von Zooming Culture ist vielfältig - die Initiative umfasst einen Fotowettbewerb, Foto-, Video- und Bandworkshops, einen Bandwettbewerb und ein Jugendkulturfestival. Beim Jugendfotowettbewerb geht es dieses Jahr um das Thema "Beziehungen". Dotiert ist er mit 2.600 Euro. Einsendeschluss ist der 13. Oktober 2011. Dieser Wettbewerb wird von den Kreativen bis 29 Jahren sehr geschätzt. Im Vorjahr wurden knapp 70 Teilnehmer gezählt. Insgesamt hat sich Zooming Culture bestens etabliert und mit der Jugendkultur-Initiative sehr gute Erfolge erzielt, freut sich Kulturlandesrat Helmut Bieler.
Die einzelnen Aktionen von Zooming Culture finden in der Cselley Mühle in Oslip, der Kuga in Großwarasdorf und dem OHO in Oberwart.
Zu den einzelnen Workshops anmelden kann man sich bei der Kulturabteilung der burgenländischen Landesregierung, dort müssen auch die Beiträge zum Fotowettbewerb eingereicht werden. +