FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Die Gorillapad-Famile von Joby

Joby wird neue Gastmarke bei Hama

Ab 1. Juni werden die bekannten und preisgekrönten Gorillapod, Gorillamobile und Gorillatorch der Marke Joby in Österreich von Hama vertrieben. Wie der Zubehörspezialist mitteilt, werden die super-flexiblen Stative in zahlreichen Varianten und Farben erhältlich sein.

Thomas Jurecka

Joby ist bekannt für kultige Produkte. Beeinflusst vom kreativen und aktiven Lebensstil sind die Designs sowohl funktionell als auch verspielt und trotzdem steht der Produktnutzen immer an erster Stelle. 2005, mit der Einführung des ersten Gorillapod gegründet, wurde Joby mittlerweile zum global agierenden Unternehmen mit Hauptsitz in San Francisco und Niederlassungen in der Schweiz, Japan und China. "Wir freuen uns, den Exklusiv-Vertrieb für Joby in Deutschland und Österreich zu übernehmen. Die attraktive Produktrange generiert für unsere Kunden zusätzliche Erträge und ergänzt unser Sortiment perfekt", so Hama-Geschäftsführer Christoph Thomas. +