FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Memory Stick PRO-HG Duo HX von Sony

Die neue Speicherkarte bietet Datenübertragungs-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Megabyte pro Sekunde und ist damit anderthalb mal so schnell wie frühere Memory Stick PRO-HG Duo HX-Speicherkarten.

Thomas Jurecka

Der neue Memory Stick ist für kontinuierliche Serienbildaufnahmen mit den aktuellen DSLR-, SLT- und NEX-Kameras optimiert. In Kombination mit der Sony Systemkamera NEX-5 lassen sich im Highspeed-Serienbildmodus beispielsweise 190 JPEG-Bilder pro Minute speichern. Das sind doppelt so viele Bilder, wie Standard SD-Karten der Klasse vier verarbeiten können. Dank dieser hohen Leistung eignet sich der Memory Stick PRO-HG DuoTM HX auch ideal zur Aufzeichnung von Full HD Videos und 3D Filmen mit den neuesten Camcordern von Sony.

Der Memory Stick PRO-HG DuoTM HX beschleunigt darüber hinaus die Dateiübertragung nach der Aufnahme und die Erstellung von Backups. Eine 32 Gigabyte große AVCHD Datei lässt sich in nur elf Minuten auf den PC kopieren – mehr als doppelt so schnell wie mit den schnellsten SDHC-Karten, die heute verfügbar sind. Möglich wird dieser Fortschritt durch die neu entwickelte HX Engine. Dieser intelligente Flash Memory Controller gewährleistet eine effizientere Datenübertragung und Fehlerbehandlung. Die HX Engine ermöglicht damit eine schnellere, stabilere Lese- und Schreibleistung bei großen Dateien.

Die Memory Sticks sind bereits im Handel. Preise variieren je nach Speicherkapazität: 8 GB: 37,99 Euro, 16 GB: 74,99 Euro und 32 GB: 169,00 Euro. +