FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Projektor LV-8320 von Canon

Der LV-8320 punktet mit WXGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel), 3.000 Lumen, einem Kontrastumfang von bis zu 2.000:1 und einem 1,6fach Weitwinkel-Zoomobjektiv für eine flexible Aufstellung.

Thomas Jurecka

Der LV-8320 sorgt mit einer Lichtleistung von 3.000 Lumen für helle und klare Präsentationen. Der Kontrastumfang kann durch eine Lampensteuerung auf bis zu 2.000:1 gesteigert werden. Mit WXGA-Auflösung (1.280 x 800 Pixel) und einem Seitenverhältnis von 16:10 empfiehlt er sich für Wiedergaben im Breitbildformat. Der Projektor ist Canons erster mit einem Split-Screen-Modus mit den Optionen "Bild im Bild" – hierbei wird ein kleines Bild innerhalb des größeren Hauptbildes eingeblendet – und "Bild neben dem Bild", einer Darstellung, bei der die Projektionsfläche in zwei gleich große Hälften geteilt wird. Diese interessante Funktion gestattet die Einbeziehung von Referenzvideos oder -dokumenten, ohne dass die eigentliche Projektion unterbrochen werden muss.

Die Kombination aus überzeugender Leistung und Kompaktformat macht den 3,4 Kilogramm leichten LV-8320 zu einem äußerst flexiblen Projektor, der sich besonders für den mobilen Einsatz eignet. Das automatische Set-up ermöglicht die Betriebsbereitschaft in Sekundenschnelle, Direct Power On/Off ermöglicht das Ein- und Ausschalten des Projektors ohne Wartezeit. Verschiedene Color-Board-Modi bieten zudem eine optimale Anpassung an farbige Projektionsflächen. Das 1,6fach Weitwinkel-Zoomobjektiv ermöglicht Präsentationen aus einem Abstand von nur 2,5 bis 4,1 Metern für eine Projektionsfläche mit 100 Zoll (zirka 2,54 Meter)
Diagonale. Die vertikale Keystone-Korrektur bietet +/- 30°. Das lässt viel Spielraum bei der Installation oder Aufstellung des Projektors.

Der LV-8320 verfügt über einen integrierten Lautsprecher mit zehn Watt Ausgangsleistung und einen Stereo-Audioausgang zur Verbindung mit einem externen Verstärker für optimierte Klangqualität. Besonders energieeffizient ist die intelligente Lampensteuerung, bei der die Lampenleistung automatisch an die Helligkeit des projizierten Bildes angepasst und die Farbwiedergabe optimiert wird. Der LV-8320 ist besonders wartungsarm: Die Lampenlebensdauer beträgt bis zu 3.000 Stunden im Normal-Modus und bis zu 5.000 Stunden im Eco-Modus; der Filter hat eine Lebensdauer von bis zu 5.500 Stunden. Im Standby-Modus beträgt der Stromverbrauch bei ausgeschalteter Netzwerkfunktion weniger als ein Watt.

Der Projektor ist ab August 2011 im Fachhandel erhältlich. Der Preis steht noch nicht fest. +