FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Ich bin ein Fotowettbewerb

Nikon ruft alle Fotobegeisterten mit einer kreativen Ader auf, eine Nikon Anzeige zu gestalten. Dazu gehören ein inspirierendes Foto, ein individueller und möglichst origineller ICH BIN-Slogan und ein Nikon Kameramodell.

Thomas Jurecka

Nach dem Hochladen des ausgewählten Fotos vom PC oder Facebook auf die Wettbewerbsseite www.ichbin.nikonwelt.at kann der Teilnehmer seinen eigenen ICH BIN Slogan kreieren. Im Anschluss wählt er noch die passende Kamera aus und muss nach dem Einsenden der eigenen Anzeige nur noch auf viele Votings hoffen, denn die Nikon Anzeige mit den meisten Stimmen und der originellsten Idee gewinnt.

Zunächst erreichen die 200 Beiträge mit den meisten Stimmen das Finale, unter denen dann wiederum die fachkundige Jury die besten 50 auswählt. Diese 50 Finalisten haben bereits gewonnen, denn Nikon vergibt insgesamt 50 attraktive Preise. Die Experten, deren Urteil sich die Teilnehmer stellen müssen, sind der internationale Starfotograf Manfred Baumann, der jahrzehntelange Fotograf des Wochenmagazins Profil Walter Wobrazek, sowie Miss Austria 2011, Carmen Stamboli, und Christina Putz, Marketing Manager Nikon Österreich.

Als Hauptpreis erwartet den Gewinner 1.500 Euro in bar, eine Nikon D5100 18-55 VR sowie ein T-Shirt mit dem eigenen ICH BIN-Slogan. Auch die Preise zwei bis zehn sind ausgesprochen attraktiv: So erhält der zweite Gewinner eine hochwertige Nikon D3100 18-55 VR und ebenfalls ein T-Shirt mit dem individuellen Claim. Platz Nummer drei ist mit einer Nikon Coolpix P300 und einem T-Shirt dotiert, Rang vier bis zehn bescheren den Gewinnern neben dem obligatorischen T-Shirt je eine Nikon Coolpix S3100. Wer es auf die Plätze elf bis 50 schafft, bekommt ein T-Shirt mit dem selbstentworfenen ICH BIN-Slogan und verfügt damit über einen schicken Blickfang für den Sommer.

Die Anzeigen-Motive der Teilnehmer können bis zum 30. Juni 2011 hochgeladen werden. Bis zum 10. Juli 2011 haben die Webseiten-Besucher dann die Gelegenheit zum Voting über die gelungensten Motive – bevor am 29. Juli 2011 offiziell die Gewinner bekannt gegeben werden. +