FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Kameraequipment sicher verpackt

Überall wo teures und hochempfindliches Foto- und Film-Equipment zum Einsatz kommt und vor extremsten Bedingungen geschützt werden muss, sind HPRC- Hartschalenkoffer von Plaber eine hervorragende Wahl.

Thomas Jurecka

Sie gewährleisten zuverlässigen Schutz vor dem Eindringen von Wasser, Licht, Staub und Säuren und sind äußerst robust, schlagfest und bruchsicher. HPRC (HIGH PERFORMANCE RESIN CASES) Hartschalenkoffer unterscheiden sich vom Wettbewerb nicht nur durch den unverwechselbaren italienischen Stil. Das funktionale Design, die außergewöhnliche Qualität und die hohe Benutzerfreundlichkeit ermöglichen ein hervorragendes Handling unter allen Bedingungen. Sie bieten seinem Träger überlegene Leichtigkeit und Komfort, verbunden mit maximaler Widerstandsfähigkeit gegen sämtliche Einflüsse von außen.
Das "Resin"-Außenmaterial ist höchst belastbar, unverwüstlich und nahezu unzerstörbar. Es wird aus einer Mischung aus Polypropylen und einem sehr leistungsfähigen und beständigen Harzgemisch hergestellt, dem patentierten TTX01. Diese Materialkombination bewirkt die extrem hohe Robustheit und Elastizität, für die HPRC Koffer bei ihren Fans bekannt sind. Dabei glänzen sie mit einem sehr niedrigen Gewicht. Diese Leichtgewichtigkeit bringt insbesondere auf Reisen eine Vielzahl an Vorteilen mit sich, wie zum Beispiel geringere Transport- und Frachtkosten bei Airlines.
HPRC Hartschalenkoffer verfügen über eine selbstregulierende Membran, die dafür sorgt, dass jederzeit im Inneren des Koffers ein automatischer Druckausgleich stattfindet und ein für das Equipment gefährliches Vakuum verhindert. Dieses Vakuum kann nicht nur zu empfindlichen Schäden an der Kameraausrüstung führen, sondern im schlimmsten Fall auch dazu, dass sich der Koffer durch den Unterdruck nicht mehr öffnen lässt und aufgebohrt werden muss. HPRC Hartschalenkoffer mit Membran verhindern dieses bei herkömmlichen Hardcases häufig anzutreffende Phänomen zuverlässig und sicher.
Große Temperaturschwankungen von -40°C bis +80°C stecken HPRC Hartschalenkoffer problemlos weg und machen sie so auch unter außergewöhnlichen klimatischen Bedingungen zum idealen Begleiter. Das hochwertige Resin-Material macht sie resistent gegen Risse, die bei extremen Temperaturen bzw. Temperaturschwankungen in der Außenhülle auftreten könnten. Die Robustheit des patentierten Materials beschert HPRC Hartschalenkoffern zudem eine sehr lange Lebensdauer. 
Die Hartschalenkoffer sind ab sofort im Fotofachhandel erhältlich.

 +