FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Der SD 800 P hat einen eingebauten Beamer

Rollei präsentiert drei neue Camcorder

Eine Auflösung in Full High Definition (1.920x1.080 Pixel), 30 Bilder pro Sekunde, 5 Millionen Megapixel und ein großes Touchpanel im 16:9 Format zeichnen die neuen Modelle aus.

Thomas Jurecka

Rollei Movieline SD 800 P überzeugt mit Full High Definition Qualität, einem 8-fach optischen Zoom sowie einem guten Sound. Über den  7,6 cm großen Touchmonitor können per Fingertipp alle Einstellungen vorgenommen werden. Mit dem eingebauten Beamer können die Videos in einer Größe von bis zu 90 cm auf jede freie Projektionsfläche übertragen werden. Der integrierte Filmstabilisator sorgt in allen Situationen für verwacklungsfreie Aufnahmen. Die Automatikfunktion aktiviert automatisch je nach Aufnahmebedingungen unterschiedliche Funktionen wie die die Szenen-Motivwahl, die Kontrast-Kontrolle und die Gesichtserkennung. Mit den kompakten Abmessungen von 52x120x55 mm und dem geringen Gewicht von nur 280 Gramm (ohne Akku und Speicherkarte) passt dieser Camcorder in jede Jacken- und Handtasche. Ab Ende Mitte  August 2011 ist die Movieline SD 800 P für 349,95 Euro im Handel verfügbar.

Die Movieline SD 80 ist ein kleiner Full HD-Camcorder (Maße: 52x120x55 mm) für Film-Einsteiger. Ein 7,62cm großer Touchscreen im 16:9 Format, ein 8-fach optischer Zoom und ein 120-fach digitaler Zoom machen den Camcorder zu einem attraktiven Einsteigermodell. Funktionen wie acht Motivprogramme, Zeitraffer, Zeitlupe, eine automatische Gesichtserkennung sowie ein elektronischer Videostabilisator ermöglichen ein stets perfektes Filmergebnis. Die Rollei Movieline SD 80 wird ab Mitte August in der Farbe Schwarz für199,95 Euro im Handel angeboten.

Die Movieline SD 230 nimmt auf SDHC/SD Speicherkarte auf. Ein 23-fach optischer Zoom und ein 120-facher digitaler Zoom setzen weit entfernte Motive auf dem 8,89 cm großen Touchscreen im 16:9 Format  in Szene. Der integrierte Video Stabilisator kompensiert Verwacklungen von Hand wirksamer denn je. Durch die Dual-Stream Funktion kann das Video zeitgleich in 2 Formaten aufgenommen werden, Full-HD für Zuhause und WQVGA z.B. für das Internet (YouTube). Die schlanke (Maße ca.: 50,3x112x59,5 mm) und leichte Movieline  nimmt Videos mit einer Länge bis zu 80 Minuten im MPEG 4 Format auf. Ab Mitte August ist die Rollei Movieline SD 230 in Schwarz zum Preis von 249,95 Euro im Handel erhältlich. +