FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Bild

Internat. VÖAV Canon Digitalfotopreis 2011

Erster Preis ist eine digitale Spiegelreflex EOS 550D samt Objektiv 18-55IS von Canon im Wert von 829 Euro.

Thomas Jurecka

Einsendetermin: Einsendungen werden ausschließlich von 1. bis 31.Oktober 2011 entgegengenommen. Bitte die Postlaufzeit beim Versand entsprechend zu berücksichtigen!

Jury: Namhafte Persönlichkeiten aus der Fotografieszene. Die Jurierung erfolgt im November 2011. Die Fotos werden mittels kalibriertem Beamer auf Leinwand projiziert oder mittels kalibriertem Großformat-Monitor präsentiert.

Sparten: Allgemeine Fotografie (General); Experimente (Altered Reality)

Themen: frei

Teilnahmebedingungen: Für jede Annahme / Auszeichnung gibt es für VÖAV Mitglieder Punkte gemäß dem Regulativ des VÖAV (Ehrung für fotografische Leistungen). Die mit Medaillen prämierten Fotos und ein repräsentativer Querschnitt der diplomierten Werke werden auf der Homepage abgebildet, eine Auswahl wird auch in den VÖAV Nachrichten abgebildet. Mit der Teilnahme erkennt der Autor, welcher auch das Urheberrecht an den eingereichten Werken besitzen muss, die Teilnahmebedingungen an.

Zugelassene Werke: Digitale Dateien auf CD/DVD ohne Unterordner. Format jpg(e)g, sRGB, maximale Dateigröße 5 MB pro Foto. In beiden Sparten können Werke in Farbe und/oder Schwarzweiß abgegeben werden, jedoch maximal 4 Werke pro Sparte. Alle Bildteile müssen vom Autor selbst fotografiert oder mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms erstellt worden sein; die Verwendung vorgefertigter Bildelemente ist nicht zulässig. Die Autoren müssen über alle Rechte an den eingereichten Werken verfügen. Für Clubsendungen: Dateien aller Teilnehmer mit den vorgeschriebenen Bildbeschriftungen ohne Unterordner auf einer CD/DVD. Werke, die bereits bei einem VÖAV Wettbewerb (Staatsmeisterschaft, Landesmeisterschaft, Digitalfotowettbewerb, Fotosalon, Professional Cup, Diasalon) egal ob in digitaler oder nicht-digitaler Form vor 2011 einen Preis oder eine Annahme erzielt haben, dürfen nicht mehr eingereicht werden. Eine Missachtung dieser Bestimmung führt – ggfs. auch nachträglich - zur Disqualifikation der Teilnehmerin/des Teilnehmers und zur Verpflichtung der Rückgabe aller erzielten Preise.

Anmeldemodus: Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt ausschließlich per e-mail und angefügtem vollständig ausgefüllten Teilnahmeformular an die Adresse oeffentlichkeitsarbeit@voeav.at. Das e-mail mit dem angefügten Teilnahmeformular muss vor der Übermittlung der Bilder beim Veranstalter eintreffen. E-mails werden jederzeit angenommen.

Alle Infos unter VÖAV

 +