FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Die Rollei Powerflex 210 HD

Rollei auf der IFA

Auf der IFA (Internationalen Funkausstellung) wird Rollei ihre drei neuen Digitalkameras präsentieren.

Thomas Jurecka

Die Powerflex 210 HD kommt  mit einem 21-fach Superzoom ― einem sensationellen Weitwinkel von 25 bis zum Tele 525 Millimetern entsprechend einem Zoomfaktor von 21 fach. Dank der Rollei-Apogon Optik sowie dem Super-Weitwinkel werden auch entfernte Motive scharf und groß herangeholt. Des Weiteren kommt die kleine Cam mit einem optischen Bildstabilisator sowie einer tollen Bildqualität (16 Millionen Megapixel). Rollei baut die Vielseitigkeit des Modells mit einem leistungsstarken Blitz und HD-Video (1280x20) aus. Hobbyfotografen profitieren von umfangreichen Automatik-Möglichkeiten wie 34 Motivprogrammen, inklusive Sprachaufnahmen sowie einer Einstellung für den Fischauge-Effekt und einer Speedy-Burstfunktion (30 Bilder pro Sekunde). Weitere Leistungsdaten sind die hohe Lichtempfindlichkeit von bis zu Iso 3200, der Zoom- und die Audiofunktion bei Videoaufnahmen in High Definition (720p). Ein 3 Zoll TFT-LCD Display (7,62 cm, 460 k Pixel) ermöglicht professionell anmutige Aufnahmen. Damit die kleine Cam unterwegs rundum geschützt ist bietet Rollei eine hochwertige und gleichzeitig robuste DSLR Runner Sling Bag an, die Stöße abmildert und vor Kratzern schützt. Die Powerflex 210 HD gibt es in den Farben Schwarz und Rot für 199,90 Euro ab September 2011.

Die Rollei Powerflex 500 mit 16 Megapixeln und Fünffach optischen Zoom ist das Flagschiff der bereits bekannten und erfolgreichen Powerflex Familie. Ein Weitwinkel von 28 mm verhilft zu scharfen Bildern selbst bei größeren Entfernungen. Sie kommt in einem formschönen ultraflachen Gehäuse (22,2 mm) in den Farben Schwarz, Silber und Rot. Trotz der kompakten Maße (98,2x59,9x22,2 mm) ist die Kamera gut zu halten und zu bedienen. Die Rollei Powerflex 500 passt dank ihres leichten Gewichts von gerade einmal 113 Gramm in jede Jacken- und Handtasche. Für eine hervorragende Bildqualität sorgen 16 Millionen Bildpunkte, ein präszensionsstarkes Rollei-Apogon-Objektiv sowie 720p HD-Video-Funktion (1280x720). Insgesamt überzeugt die Powerflex 500 mit natürlichen detailgetreuen Bildern und Farbwiedergabe auf dem 2,7 Zoll (6,85) großen LCD-Farbdisplay.  Die Powerflex 500 kommt in den Farben Schwarz, Silber und Rot im September 2011 für 149,90 Euro in den Handel.

Rollei präsentiert mit der Sportsline 99 eine robuste Wasser- und stoßfeste Kamera für alle Gelegenheiten zwischen alltäglicher Fotografie und Outdoor-Einsatz. Die Kamera kann sorglos und sicher in einer Vielzahl von Situationen und an verschiedensten Orten verwendet werden. Die Sportsline 99 ist wasserdicht bis 5 Meter, stoßfest bei Stürzen bis 1,5 Metern Fallhöhe sowie resistent gegen Staub ― dies alles dank ihres stabilen Gehäuses, welches zum sorglosen alltäglichen Gebrauch der Kamera beiträgt. Auch technisch lässt die Kamera kaum Wünsche offen: Die mit 14 Megapixeln ausgestattete Sportsline 99 verfügt über ein bewährtes 5-fach optisches Rollei-Apogon Objektiv und einen kontrastreichen LCD-Monitor mit Schirmdiagonale 6,8 cm und 16:9 Format.  Weitere Eigenschaften der Sportsline 99 sind Videoaufzeichnungen in HD (720p), ein 25 mm Weitwinkelobjektiv sowie automatische Gesichtserkennung. Die Sportsline 99 wird in den Farben Schwarz, Blau, und Gelb ab September 2011 für  149,90 Euro angeboten.
 +