FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Bild

Zwei stylische Coolpix von Nikon

Als Nachfolger der COOLPIX S1100pj bietet die COOLPIX S1200pj eine hellere Projektion (bis zu 20 Lumen) sowie einen Anschluss für iPhone, iPad und iPod Touch. Das zweite neue Modell ist die COOLPIX S100 – eine stylische 16 Megapixel-Kamera mit Multitouch-Steuerung, einem 3,5-Zoll-OLED-Touchscreen und 3D-Funktion.

Thomas Jurecka

Der Nachfolger der COOLPIX S1100pj, die S1200pj, ist jetzt auch zu iPhone, iPad oder iPod Touch kompatibel und lässt sich außerdem mit einem Mac oder PC verbinden. Auf diese Weise können Bilder und Filme direkt auf eine beliebige ebene Oberfläche projiziert werden. Die Projektion ist mit 20 Lumen und DLP-Technologie heller als je zuvor und ermöglicht die Projektion mit Bilddiagonalen von ca. 26 cm bis 1,5 m. Beleuchtete Steuerelemente und die optional erhältliche Fernsteuerung lassen eine einfache Bedienung auch bei Dunkelheit zu. Dank eines 14-Megapixel-CCD-Bildsensors, HD-Filmaufnahmefunktion in 720p mit Stereoton, einem NIKKOR Weitwinkelobjektiv mit 5-fach-Zoom und vier Funktionen gegen Verwacklungs- und Bewegungsunschärfe verhilft die COOLPIX S1200pj zu Filmen mit gestochen scharfer Auflösung. Besonders Kreative können mit der COOLPIX S1200pj bei der Aufnahme von Fotos oder Filmen zusätzliche Effektmodi einsetzen oder nach der Aufnahme Bilder mit einem der zahlreichen Filter verändern. Zu den Aufnahmeeffekten gehören beispielsweise die Optionen "Weichzeichnung" oder "nostalgisches Sepia". Zu den kamerainternen Filterfunktionen zur Optimierung von Fotos gehören außerdem der Stern-, Fisheye- und der Miniatureffekt. Die COOLPIX S1200pj ist in Schwarz und Pink ab Mitte September 2011 für 429 Euro im Handel erhältlich.

Die COOLPIX S100 ist die stylische Option für alle, die sich eine anwenderfreundliche Kamera für den Alltagsgebrauch wünschen. Das schlanke Modell besteht aus einem 18,1 mm flachen Gehäuse, das perfekt in der Hand liegt und sich ganz einfach in der Tasche verstauen lässt. Die Multitouch-Steuerung reagiert sofort auf eine Berührung und bietet auf einer 8,7 cm großen OLED-Anzeige eine einmalig intuitive Bedienbarkeit. Für alle, denen der Spaß an der Fotografie besonders wichtig ist, bietet die COOLPIX S100 eine neue 3D-Aufnahmefunktion. Dieser einmalige Aufnahmemodus kombiniert zwei Fotos, die aus leicht gegeneinander verschobenen Positionen aufgenommen wurden, und erstellt daraus ein 3D-Bild. Dieses kann dann auf 3D-fähigen Fernsehern und Computern wiedergegeben werden. Wie bei allen COOLPIX-Modellen ist die Leistungsfähigkeit bei allen Lichtverhältnissen erstklassig. Dafür sorgt der hochempfindliche 16 Megapixel-CMOS-Sensor der S100. Die Kamera ermöglicht zudem die Aufzeichnung von Full-HD-Filmen (1080p) mit Stereoton, sie verfügt über ein NIKKOR-Weitwinkelobjektiv mit 5-fach-Zoom, Schutz vor Bewegungs- und Verwacklungsunschärfe und spezielle Aufnahmeprogramme für besondere Lichtverhältnisse, zum Beispiel für die Aufnahme von Nachtporträts. Die Einfach-Panorama-Funktion ermöglicht 360°- und 180°-Fotos.  Die COOLPIX S100 ist in Schwarz, Pink und Rot ab Anfang September 2011 für 279 Euro im Handel erhältlich.  +