FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Geld zurück von Manfrotto

Bis zum 31. Oktober 2011 erstattet Manfrotto allen Kunden 30 Euro beim Kauf eines Stativ Sets der 294-Serie.

Thomas Jurecka

Entscheidet sich der Kunde zwischen dem 15. August und dem 31. Oktober 2011 für ein MK294A3-A0RC2 oder MK294A3-D3RC2, zahlt er zunächst den Normalpreis und füllt anschließend das Cash-Back-Formular aus. Der Vordruck kann im Internet unter www.manfrotto.de heruntergeladen werden oder wird direkt beim Händler bereitgestellt. Das Formular und eine Rechnungskopie können dann bis spätestens zum 15. November 2011 bei Manfrotto eingereicht werden. Innerhalb eines Monats nach Einsendung der Unterlagen erhält der Kunde von Manfrotto einen Scheck über 30 Euro.

Die Stativ-Sets der 294 Serie sind der ideale Begleiter für ambitionierte Hobbyfotografen: Leicht und flexibel eignen sie sich sowohl für Portrait-, Landschafts- und Makroaufnahmen, als auch für Tier- und Sportaufnahmen. Die Stative sind aus Aluminium gefertigt und zeichnen sich durch eine intelligente und stabile Konstruktion aus. Sie überzeugen durch eine Maximalbelastbarkeit von 4 kg (MK294A3-D3RC2) bzw. 5 kg (MK294A3-A0RC2) und eine ideale Auszugshöhe von bis zu 181 cm (MK294A3-D3RC2). Besonderes Highlight sind die austauschbaren, hochwertige
Stativköpfe, die Manfrotto für die Sets verwendet: Das MK294A3-A0RC2 wird zusammen mit dem Kugelkopf 496RC2 angeboten, der eine schnelle Einstellung des Bildausschnittes ermöglicht. Zusammen mit dem Stativ-Set MK294A3-D3RC2 bietet Manfrotto den 3-Wege-Kopf 804RC2 an – dieser ermöglicht die präzise Einstellung jeder Achse. Beide Köpfe verfügen über eine Schnellwechseleinrichtung mit Sicherungshebel und Schnellwechselplatte.
 +