FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Das Lumix G X Vario PZ 14-42mm/F3,5-5,6 Asph./Power O.I.S

Neue Lumix X Serie von Objektiven

Die Objektive Lumix G Vario PZ 14-42mm/F5,3-5,6 Asph./Power O.I.S und Lumix G Vario PZ 45-175mm/F4,0-5,6Asph./Power O.I.S sind zwei kleine und leichte Hochleistungs-Objektive mit Motor-Zoom von Panasonic.

Thomas Jurecka

Mit dem Lumix G X Vario PZ 14-42mm/F3,5-5,6 Asph./Power O.I.S. bietet Panasonic ein kleines, leichtes Hochleistungs-Objektiv mit Motor-Zoom im praktischen, flachen "Pancake"-Format an. Sein motorischer Zoomantrieb erlaubt eine gleichmäßige Brennweitenveränderung, wie sie besonders bei Videoaufnahmen wichtig ist. In Verbindung mit seinem praxisgerechten Brennweitenbereich entsprechend 28-84 mm KB und dem leisen Autofokus empfiehlt es sich so als echtes Allround-Standard- Zoom. In dem nur 26,8 mm langen und 95 g leichten Zoom sorgen 4 asphärische Linsenelemente und 2 Linsen aus ED-Glas für eine hervorragende Bildqualität trotz kompakter Pancake-Bauweise.

Mit dem Lumix G X Vario PZ 45-175mm/F4,0-5,6 Asph./Power O.I.S. (entsprechend 90-350 mm KB) bietet Panasonic ein ungewöhnlich kleines und leichtes Hochleistungs-Telezoom mit motorischem Zoomantrieb an. Das Objektiv der neuen "X"-Serie, die für hervorragende optische Qualität kombiniert mit aktuellster Digital-Technologie steht, erlaubt eine gleichmäßige Brennweitenveränderung, wie sie besonders bei Videoaufnahmen wichtig ist. Dank seiner kompakten Bauweise empfiehlt es sich als handliches Reise-Zoom.

Die beiden Objektive sind ab Oktober 2011 im Handel, Preise stehen noch nicht fest.  +