FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Die Kamera misst 116,5 x 62,5 x 36,2 mm und wiegt 220 g

Samsung NX200 mit High Speed Autofokus

Samsung erweitert das NX-System um die NX200. Mit leistungsstarkem 20,3 Megapixel CMOS-Sensor und schnellem Autofokus, Smart-Auto-Funktion, Szenenprogrammen und manuellen Einstellmöglichkeiten liefert die Kamera zuverlässig Bilder in Premium-Qualität.

Thomas Jurecka

Die NX200 von Samsung kommt mit einem leistungsstarken 20,3 Megapixel CMOS-Sensor im APS-C-Format, einer hohen Lichtempfindlichkeit von bis zu 12.800 ISO, Full HD Video und Stereo Sound Recording auf den Markt. Das große 7,62 Zentimeter AMOLED-Display lässt den Fotografen auch bei starkem Sonnenlicht nicht im Stich. So gewährleistet die NX200 hochauflösende Bildqualität bis ins kleinste Detail im handlichen Format. Spontane Aufnahmen durch das schnelle Ansprechverhalten des Autofokus von nur 100 Millisekunden und die hohe Bildauflösung machen die NX200 zur eine der schnellsten ihrer Klasse. Über den neuen Hot Key für Videoaufnahmen ist auch das Filmen in Stereo Sound immer griffbereit.

Neue Samsung Weitwinkel- und Super-Zoom-Objektive mit i-Function-Technologie perfektionieren das NX-System und bieten anspruchsvollen Fotografen unbeschränkte Möglichkeiten zur Umsetzung kreativer Ideen. Der Wechsel des Objektivs gelingt mühelos und die Bedienung der Kamera sowie Einstellungen am Objektiv sind bequem mit einer Hand möglich. Im August erweitert Samsung sein NX-System um ein Superzoom-Objektiv mit großem Brennweitenbereich von 18 bis 200 Millimeter, gefolgt von einem 60 Millimeter Makro-Objektiv mit schnellem Autofokus für besonders gute Aufnahmeergebnisse im Nahbereich und für Portraitaufnahmen. Ab September vergrößert eine weitere Festbrennweite das NX-Zubehör: ein besonders lichtstarkes 16 Millimeter Ultraweitwinkel-Pancake-Objektiv für Panoramaaufnahmen und gelungene Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen.

Für spontane Momentaufnahmen kann der Fotograf die Smart-Auto Funktion oder eine spezielle Szene direkt über i-function am Objektiv wählen, um automatisch ein brillantes Ergebnis in DSLR-Qualität zu bekommen. Kreative und ambitionierte Fotografen haben alle Möglichkeiten der manuellen Einstellung – von Blende, Verschlusszeit, Belichtung, Weißabgleich über ISO-Einstellungen.
Bewährte Eigenschaften wie Soundpicture, Panoramaaufnahmen, neue Smart Filter und Magic Frames sowie die neuen Funktionen 3D-Foto, 3D-Panorama und die auf sieben Bilder pro Sekunde optimierte Serienfunktion runden das kreative Portfolio der NX200 ab. Alle Anwendungen sind einfach und bequem über die optimierte Menüführung zu erreichen. Die Zuordnung von Geodaten zu einzelnen Aufnahmen ist optional über ein spezielles GPS-Modul möglich.

Die NX200 ist ab Ende September 2011 zu einem Preis von 849 Euro erhältlich. +