FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Handlich: LEICA DG MACRO-ELMARIT 2,8/45mm/Asph./OIS

Kompaktes Makro-Objektiv von Panasonic

Das Objektiv besteht aus 14 Linsen in 10 Gruppen. Ein asphärisches und ein EDElement erlauben eine äußert kompakte Bauweise ohne Qualitätseinbußen und bringen so die Vorteile des MicroFourThirds-Standards besonders effektiv zur Geltung. Besonders wertvoll gerade im Makro-Bereich ist der OIS-Bildstabilisator, der Verwacklungsunschärfen bei Aufnahmen aus freier Hand oder unter schlechten Lichtverhältnissen wirkungsvoll unterdrückt.

Die Scharfstellung erfolgt über ein Innenfokussierungssystem mit drei verschiebbaren Linsengruppen. Dadurch wird eine gleichmäßig hohe Bildqualität über alle Entfernungen von Unendlich bis 0,15 m (1:1) garantiert, und die Objektivgröße ändert sich nicht. Zugleich erfolgt die Fokussierung bei Foto und Video flüssig und leise. Ein Schalter am Objektiv ermöglicht die Fokussierbereichbegrenzung auf 50 cm. Mit seinen 45 mm Brennweite, die 90 mm bei KB entsprechen, eignet sich das LEICA DG MACRO-ELMARIT 2,8/ 45mm Asph./ OIS zudem hervorragend als leichtes Tele und klassisches Porträt-Objektiv.

Das Objektiv wird ab Anfang November im Handel erhältlich sein und kostet 849 Euro. + (tj)