FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
07.10.2011
Zur Vergrößerung anklicken

EX-ZR15 mit Highspeed-Technologie

Die EX-ZR15 ist eine Kompaktkamera mit Hintergrundunschärfe- und 17 mm Super-Weitwinkel-Funktion.

Thomas Jurecka

Die neue EX-ZR15 nutzt das Potenzial der Casio Highspeed-Technologie noch besser und übertrifft ihr Vorgängermodell EX-ZR10 in puncto Bedienbarkeit und Funktionalität. Die neue Kamera punktet mit einer Einschaltzeit von 0,99 Sekunden, einem 0,13-Sekunden-Highspeed-Autofokus und einem Intervall von nur 0,29 Sekunden zwischen zwei Aufnahmen. Dank der Highspeed-Serienbildfunktion wird mit der EX-ZR15 kein wichtiger Augenblick mehr verpasst, selbst bei Aufnahmemodi mit komplexen Bildverarbeitungen für schwierige Situationen, wie HDR und Highspeed-Nachtaufnahmen.
Trotz ihrer sehr kompakten Größe verfügt die EX-ZR15 über eine Vielzahl von Funktionen, wie z.B. den Hintergrundunschärfe-Effekt, der das Fotomotiv hervorhebt und den Hintergrund weichzeichnet. Die neue Wide Shot-Funktion ermöglicht eindrucksvolle 17 mm Super-Weitwinkel-Bilder (entsprechend Kleinbild). Des Weiteren ist die EX-ZR15 mit einer erweiterten HDR Art-Funktion für künstlerische Bilder ausgestattet. Diese verbesserte Funktion ermöglicht dem Benutzer aus alltäglichen Szenen kunstvolle Videos zu drehen.
Die EX-ZR15 ist ab November 2011 in Schwarz für 280 Euro erhältlich.  

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.