FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
07.10.2011
Zur Vergrößerung anklicken

EX-ZR15 mit Highspeed-Technologie

Die EX-ZR15 ist eine Kompaktkamera mit Hintergrundunschärfe- und 17 mm Super-Weitwinkel-Funktion.

Thomas Jurecka

Die neue EX-ZR15 nutzt das Potenzial der Casio Highspeed-Technologie noch besser und übertrifft ihr Vorgängermodell EX-ZR10 in puncto Bedienbarkeit und Funktionalität. Die neue Kamera punktet mit einer Einschaltzeit von 0,99 Sekunden, einem 0,13-Sekunden-Highspeed-Autofokus und einem Intervall von nur 0,29 Sekunden zwischen zwei Aufnahmen. Dank der Highspeed-Serienbildfunktion wird mit der EX-ZR15 kein wichtiger Augenblick mehr verpasst, selbst bei Aufnahmemodi mit komplexen Bildverarbeitungen für schwierige Situationen, wie HDR und Highspeed-Nachtaufnahmen.
Trotz ihrer sehr kompakten Größe verfügt die EX-ZR15 über eine Vielzahl von Funktionen, wie z.B. den Hintergrundunschärfe-Effekt, der das Fotomotiv hervorhebt und den Hintergrund weichzeichnet. Die neue Wide Shot-Funktion ermöglicht eindrucksvolle 17 mm Super-Weitwinkel-Bilder (entsprechend Kleinbild). Des Weiteren ist die EX-ZR15 mit einer erweiterten HDR Art-Funktion für künstlerische Bilder ausgestattet. Diese verbesserte Funktion ermöglicht dem Benutzer aus alltäglichen Szenen kunstvolle Videos zu drehen.
Die EX-ZR15 ist ab November 2011 in Schwarz für 280 Euro erhältlich.