FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
24.10.2011
Zur Vergrößerung anklicken

Buchtipp: Boudoir-Fotografie - Stilvolle Aktaufnahmen

von Critsey Rowe

Thomas Jurecka

In den letzten Jahren wurde die Boudoir-Fotografie zu einem festen Bestandteil des Fotografie-Mainstreams. Ihre Wurzeln liegen unter anderem in dem Wunsch vieler junger Mädchen und Frauen, sich einmal stilvoll erotisch ablichten zu lassen. Anders als die Glamour-Fotografie geht die Boudoir-Fotografie auf das Model, sein Konzept und seine Vision ein. Diese Buch bietet jedem, der sich mit der kreativen Seite dieses Genres der Fotografie beschäftigen möchte, einen umfassenden Leitfaden zu jedem Aspekt dieser Zunft. Sie lernen essentielle Dinge wie z. B. den Umgang mit Ihrem Model und wie Sie mittels der richtigen Postproduktion Ihr Bild letztlich perfektionieren. Nicht nur Profi-Fotografen erweitern mit diesem gelungenen Nachschlagewerk Ihr Wissen und Können, auch Fotografen, die sich (noch) nicht beruflich mit der Boudoir-Fotografie auseinandersetzen, kommen hier voll auf ihre Kosten.