FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
31.10.2011
Zur Vergrößerung anklicken

Home Entertainer Eizo FORIS FS2332

Als 23-Zoll-Monitor im 16:9-Format eignet sich der FORIS FS2332 optimal für Spiele, Filme sowie Video- und Bildbearbeitung. Dank IPS-LCD und LED-Backlight gibt er Texte und Bilder kontrastreich und scharf wieder.

Thomas Jurecka

Bewegte Bilder von TV-Receiver, HD-Movies und Games profitieren von seiner integrierten Overdrive-Technologie. Das Ergebnis: fließende Bilder ohne störende Schlieren. Analog- und Digital-Anschluss für PC sowie zwei HDMI-Buchsen für Multimedia-Equipment gehören zur Schnittstellenvielfalt des FS2332. Verschiedene Modi für Games und Cinema als auch ein Input-Lag von weniger als einem Frame perfektionieren die Wiedergabe bis ins Detail.

Die LED-Hintergrundbeleuchtung ist quecksilberfrei und verbraucht bei typischer Bildschirmnutzung nur 20 Watt Leistung. Die Auto-EcoView-Funktion spart zusätzlich Energie. Denn oft sind Monitore zu hell eingestellt. Auto-EcoView passt die Bildhelligkeit vollautomatisch an das Umgebungslicht an.

Mit Smart Resolution untersucht und korrigiert der FS2332 Unschärfe, Bewegungsartefakte und Farbtöne. Text Enhancer, Skin Tone Enhancer, Video Area Enhancer können unter Smart Resolution wahlweise aktiviert werden. Das Gute daran: Smart Resolution steuert nur die Bildbereiche, die tatsächlich davon profitieren. Einzelheiten werden deutlich wiedergegeben und verschaffen beispielsweise im Spiel den vielleicht entscheidenden Vorteil.

Für Fotobearbeitung und andere Aufgaben, bei denen feine Farbtöne entscheidend sind, besitzt der FORIS FS2332 ein 10-Bit-Look-Up-Table. Aus einer Palette von mehr als einer Milliarde Farben werden die am besten geeigneten 16,7 Millionen Farben ausgewählt, um fließende Übergänge und feine Differenzierungen zu erreichen.

Der FORIS FS2332 ist ab sofort bei Avnet Österreich erhältlich. Sein empfohlener Verkaufspreis inklusive Eizo EasyPIX Software und Kalibrationssensor zur Farbabstimmung sowie fünfjährigem Vor-Ort-Austauschservice beträgt 529 Euro.