FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
08.01.2012
Zur Vergrößerung anklicken

Übersichtlicher und komfortabler dank Relaunch: www.lumas.at

Relaunch der LUMAS-Website

LUMAS hat den Online-Auftritt (www.lumas.at) überarbeitet und in Sachen Design und Navigation verbessert. Die Arbeiten der Künstler rücken noch mehr in den Vordergrund und stehen im Zentrum der Website. Hinzu kommen zahlreiche weitere Neuerungen.

Klaus Lorbeer

Der Relaunch der Website erfolgte gemeinsam mit der Agentur interactive tools, die für die gesamte Entwicklung des Bedien- und Navigationskonzepts sowie der Oberflächengestaltung verantwortlich zeichnet.
Alle Informationen und Ansichten eines Werkes werden jetzt gebündelt und übersichtlich dargestellt. Dabei sind auch gleichzeitig alle Optionen zu Formaten und Veredelung, sowie der Endpreis des Werkes, auf einen Blick ersichtlich. Mit einer Zoom-Funktion kann jeder Ausschnitt des Bildes vergrößert angezeigt werden, so wird jedes kleinste Details des Werkes sichtbar. In einer bildschirmfüllenden Vollansicht kommt die Gesamtanmutung des
Werkes zur Geltung.

Verbesserte Suchfunktion

Erstmals ist eine kombinierte Suche mit individuellen Optionen möglich, es können nach eigenen Präferenzen Schlagworte, wie Städtenamen oder Farben eingegeben werden. Darüber hinaus machen sinnvoll aufgefächerte Kategorien die strukturierte Suche wesentlich einfacher und angenehmer. Es kann über die Arbeitsweise, das Format, den Preis, das Sujet des Bildes, sowie natürlich auch über den Künstler gesucht werden.
Erweiterte Infos zu den Galerie-Standorte
Ein wichtiges Servicemerkmal für alle Foto- und Kunstinteressierten ist, dass jetzt jede LUMAS-Galerie, jeder Standort ausführlich präsentiert wird, mit allen Informationen zu den Öffnungszeiten, architektonischen Besonderheiten und Galerie-Impressionen. Auch die Galerieleiter des jeweiligen Standortes werden vorgestellt. Des Weiteren sind dort die aktuellen Ausstellungen einer jeden Galerie sichtbar, so dass es auf einen Blick möglich ist, sich über alle Events und Besonderheiten der jeweiligen LUMAS-Standorte zu informieren.

Übersichtliche Navigation

Durch eine immer sichtbare, festgestellte Fuß- bzw. Shoppingleiste erkennt man zu jeder Zeit, welche Werke man gerade angesehen hat, welche Bilder auf der Merkliste stehen und wie hoch der Wert im eigenen Warenkorb ist. Außerdem befinden sich dort auf einen Blick alle Kontaktmöglichkeiten, wie Mailadresse, Hotline und die LUMAS Twitter- und Facebook-Accounts.

Falls Sie LUMAS noch nicht kennen

LUMAS bietet in 14 Galerien weltweit künstlerische Editionen in musealer Qualität zu erschwinglichen Preisen. Mehr als 1.400 Arbeiten von 160 etablierten Künstlern und viel versprechenden Newcomern bieten einen umfassenden Einblick in die zeitgenössische Kunst- und Designszene. Die Werke sind als handsignierte Originale in limitierten Auflagen von meist 75 bis 150 Exemplaren erhältlich. Diese Auflagen ermöglichen Preise zwischen 120 und 600 Euro und sollen einen großen Kreis von Kunstbegeisterten und neuen Sammlern ansprechen. In Österreich ist LUMAS mit einem Standort im Wiener Stilwerk, Praterstraße 1, 1020 Wien, vertreten. 
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr
Tel.: +43 (0)1 / 907 26 74
Die LUMAS-Zentrale befindet sich in Berlin. www.lumas.de