FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
13.01.2012
Zur Vergrößerung anklicken

Mittels eines Kartenmoduls können Fotos über ihre GPS-Daten gefiltert werden.

Adobe Photoshop Lightroom 4 Public Beta

Die kostenlose Beta-Version von Lightroom 4 ermöglicht Amateur- und Profifotografen hochwertige Bildbearbeitung und effiziente Workflows.

Klaus Lorbeer

Lightroom hilft ambitionierten Amateuren und professionellen Fotografen beim schnellen Importieren, Verwalten, Bearbeiten und Präsentieren ihrer Bilder.

Die Beta-Version von Lightroom 4 zeigt bereits heute die neuen Funktionen und Bearbeitungsmöglichkeiten der finalen Version von Lightroom 4, die noch im ersten Quartal erscheinen soll. Zu nennen wären hier optimierte Steuerelemente für Schatten und Helligkeit, Weißabgleich, Rauschreduzierung und Moiré-Effekt, eine exakte Farbdarstellung durch Soft-Proofing, erweiterte Management-Funktionen, die Möglichkeit Fotobücher direkt aus Lightroom heraus zu erstellen, Fotos mithilfe eines Kartenmoduls über GPS-Daten filtern zu können sowie eine verbesserte DSLR-Video-Unterstützung. So können zahlreiche der Bildbearbeitungsfunktionen in Lightroom nun auch auf Videomaterial angewandt werden sowie Videos als H.264-Datei exportiert oder direkt auf Flickr und Facebook veröffentlicht werden.

Die Beta-Version von Adobe Photoshop Lightroom 4 steht ab sofort zum kostenlosen Download für Windows und Mac zur Verfügung unter http://labs.adobe.com/downloads/. Anwender können ihr Feedback auf der Community geleiteten Feedback-Seite unter http://feedback.photoshop.com abgeben.