FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
21.01.2012
Zur Vergrößerung anklicken

Die Lumix FS 28 mit neuer Panoramafunktion

Preisgünstige Lumix FS 28

Panasonic stellt eine neue 28mm Weitwinkel-Kamera mit 4x Zoom und HD-Video vor. Gemessen an ihren Funktionen ist sie bemerkenswert günstig.

Andreas Hussak

Mit einem 14,1-Megapixel CCD-Sensor, einem 4x optischen Zoom (28-112mm entsp. KB) und schnellem Autofokus bietet die neue LUMIX FS 28 eine für ein Basismodell hervorragende Ausstattung. Die intelligente Automatik (iA) mit OIS-Bildstabilisator, intelligenter ISO-Steuerung, Gesichtserkennung, automatischer Motivprogramm-Wahl und intelligenter Belichtung verhilft auch Einsteigern zu guten Fotos.

HD-Videos zeichnet die FS28 mit 720p im Motion-JPEG Format auf. Eine weitere Hilfestellung für Einsteiger ist die Auto-Retusche Funktion, die beispielsweise zu dunkle Bilder nachträglich aufhellt. Weitere Highlights der FS28: ein 6,7cm (2,7") LCD-Monitor mit 230.000 Bildpunkten und der Lumix Image-Uploader zum einfachen Online-Stellen der Fotos in sozialen Netzwerken.

Die FS28 wird ab Ende März für 119 Euro in den Farben Schwarz, Silber und Pink erhältlich sein. 

Weitere Informationen auf der Panasonic-Homepage.