FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
15.08.2012
Zur Vergrößerung anklicken

Canon PowerShot G1 X

EUROPAS KOMPAKTKAMERA 2012-2013

Eine der meistbeachteten Kategorien der EISA-Awards betrifft "EUROPAS KOMPAKTKAMERA 2012-2013". Den Titel holte sich in diesem Jahr die...

Andreas Hussak

Canon PowerShot G1 X


 Begründung:


Die Bildqualität der Canon PowerShot G1 X kann mit vielen DSLR-Kameras mithalten. Das ist für eine Kamera mit so einem kompakten Gehäuse überraschend. Die Verwendung eines Sensors in der Größe zwischen APS-C und Micro Four Thirds reduziert das Rauschen auch bei der Verwendung so hoher ISO-Einstellungen wie ISO 12800. Der leistungsstarke Digic 5 Prozessor spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Rauschreduzierung. Er sorgt auch dafür, dass die Verarbeitung der 14-bit Daten des 14.3-Megapixelsensors in Hochgeschwindigkeit erfolgt. Ernsthafte Hobbyfotografen und Profis werden die Möglichkeit der gleichzeitigen Datenspeicherung im RAW- und JPG Format schätzen.

Laut Testberichten in den EISA-Zeitschriften liefert das 4x Zoom gemessen an seiner Größe eine gute Abbildungsleistung. Der integrierte Bildstabilisator, der die gleiche Hybrid IS Technologie verwendet wie einige professionelle Canon Objektive, arbeitet sehr effektiv.