FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
04.07.2013
Zur Vergrößerung anklicken

Der Canon-Neuzugang für Ambitionierte - ob Profi oder Laie: EOS 70D.

Schneller Reflex

Mit dem Neuzugang EOS 70D erweitert Canon sein EOS Kamera-Portfolio. Die EOS 70D vereint Leistungsstärke und Kreativität in einer schnellen Allround-Spiegelreflexkamera.

Sylvia Schwarz

Die neue Canon ist mit einem neuen 20,2 Megapixel APS-C CMOS Sensor ausgestattet. Dual Pixel CMOS AF Technologie sorgt für eine ruhige automatische Scharfstellung (AF) bei der Full-HD-Aufzeichnung und schnelle Autofokusleistung bei Aufnahmen im Live-View-Modus.

Der DIGIC 5+ Prozessor mit 14-Bit-Signalwandlung und ein AF-System mit 19 AF-Kreuzsensoren ermöglichen Reihenaufnahmen bei voller Auflösung mit bis zu sieben Bildern pro Sekunde. Mit einer UHS-I Speicherkarte können bis zu 65 JPEG- oder 16 RAW-Aufnahmen in Folge gespeichert werden. Der große Standardbereich von ISO 100 - 12.800 erlaubt das Fotografieren mit kürzeren Verschlusszeiten auch bei sehr schwachen Lichtbedingungen.

Für eine entspannte 1.920 x 1.080p Full-HD-Videoaufzeichnung stehen die Bildraten 30, 25 oder 24 Bilder pro Sekunde zur Verfügung - für 720p-Video die Bildraten 60 und 50 Bilder pro Sekunde. Des weiteren sind verschiedene Videokompressions-Optionen verfügbar, die die Nachbearbeitung vereinfachen.