FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsTermine und Workshops
07.07.2013
Zur Vergrößerung anklicken

Porträt Gabriel Orozco

Gabriel Orozco in Bregenz

Das Kunsthaus Bregenz präsentiert den in Mexiko geborenen und heute in New York, Paris und Mexiko-Stadt lebenden Künstler Gabriel Orozco. Wann: Ausstellung vom 13. Juli bis 6. Oktober 2013. Highlights: Künstlerfrühstück und anschließender Vortrag Orozcos am Samstag, den 13. Juli, ab 11 Uhr. Wo: Kunsthaus Bregenz, Karl Tizian Platz, 6900 Bregenz.

Sylvia Schwarz

Orozco zeigt in Bregenz größtenteils neue, eigens für diese Ausstellung konzipierte Werke. Er siedelt sein Werk zwischen klassischen, autonom anmutenden Tafelbildern und Skulpturen sowie flüchtigen, improvisiert erscheinenden Installationen, Interventionen, Objekten und Fotografien an. Im Anschluss an die Präsentation im Kunsthaus Bregenz wird die Ausstellung im Moderna Museet in Stockholm zu sehen sein.

Das Künstlerfrühstück bietet die besondere Gelegenheit, Gabriel Orozco persönlich kennenzulernen. Direkt im Anschluss, am Samstag, den 13. Juli um 12 Uhr, spricht Gabriel Orozco über sein Werk und die Ausstellung.

Führungen jeweils am Dienstag und Donnerstag um 18 Uhr, Samstag um 14 Uhr und Sonntag um 16 Uhr. Weitere Informationen unter www.kunsthaus-bregenz.at.