FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsTermine und Workshops
15.07.2013
Zur Vergrößerung anklicken

Das Wunder von Venezuela - El Sistema und die Macht der Musik.

Salzburg: Das Wunder von Venezuela

Zu den Salzburger Festspielen präsentiert die Leica Camera AG Fotoausstellungen über "Das Wunder von Venezuela – El Sistema und die Macht der Musik". Dahinter verbirgt sich ein Programm zur musikalischen Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Wann: bis 9. August 2013. Wo: Leica Galerie Salzburg, Mirabellplatz 8, 5020 Salzburg.

Sylvia Schwarz

Die Fotodokumentationen werden von 25. Juli bis 1. September 2013 auch im Festspielhaus und von 20. Juli bis 1. September auf Freiflächen entlang der Salzach zwischen Mozartsteg und Müllnersteg präsentiert.

Die Sinfónica de la Juventud Venezolana Simón Bolívar, das staatliche Jugendsinfonieorchester des Landes, ermöglicht jungen Menschen kostenlos und unabhängig von ihrer Herkunft oder ihren sozialen Verhältnissen eine fundierte musikalische Ausbildung. "El Sistema" soll durch Musik soziale Gegensätze überwinden und gesellschaftliche Brücken bauen. Dies spiegelt sich in den Fotografien wider.

Mittlerweile hat "El Sistema" über dreißig Orchester sowie zahlreiche Musiker hervorgebracht. Stardirigenten wie Claudio Abbado, Zubin Mehta oder Sir Simon Rattle haben bereits mit den Jugendlichen musiziert.

Nähere Informationen unter www.leica-galerie-salzburg.at.