FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
30.07.2018

Jetzt ist es offiziell: Nikon kündigt spiegellose Vollformatkamera an

Bild

Bisher war Sony mit der Alpha7-Serie der einzige Hersteller von spiegellosen Vollformatkameras mit Wechselobjektiv. Jetzt hat Nikon die schon seit einiger Zeit kursierenden Gerüchte bestätigt und den Bau einer spiegellosen Vollformatkamera (bei Nikon als FX-Format bezeichnet) mit neuem Bajonett angekündigt.

Klaus Lorbeer

Wer technische Details der neuen Kamera wissen will, der muss sich noch gedulden. Bis jetzt überwiegt ist die Ankündigung nur sehr vage. Jedenfalls setzt Nikon bei der Entwicklung der spiegellosen Kamera auf das in ihrer 100-jährigen Geschichte angesammelte Knowhow in der Fotografie und der Bildverarbeitungstechnologie. 

Fest steht: Für die neue spiegellose  Kamera wurde ein eigener Bajonettadapter entwickelt. Dieser kann auch mit den NIKKOR-Objektiven mit F-Bajonettanschluss verwendet werden, die Teil des Nikon-Digital-SLR-Systems sind und damit die Auswahlmöglichkeiten für Fotografen erweitern.  

Interessierte können sich hier in einen Newsletter eintragen, de rechtzeitig über Neuheiten informiert.

  

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.