FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Buchtipp: Digitale Naturfotografie

Die leidenschaftlichen Naturfotografen Gerhard Zimmert und Beate Stipanits lassen den Leser in diesem Lehrbuch an ihrem in langjähriger Praxis gesammelten Erfahrungsschatz teilhaben und zeigen die Entstehung ihrer herausragenden Bilder.

Thomas Jurecka

Für erfolgreiche Naturfotografie ist ein grundlegendes Wissen um die Besonderheiten der digitalen Fotografie unabdingbar und die Autoren informieren über die optimalen Einstellungen an der Kamera sowie an PC oder Mac. Auch die richtige Beurteilung des Histogramms sowie ein Basiswissen über Belichtung sind elementare Grundlagen für qualitativ hochwertige Bilder werden entsprechend behandelt.

Neben all dem technischen Knowhow kommt es aber insbesondere in der Naturfotografie auf den richtigen Moment an. Diesen Moment dem Zufall überlassen müssen oder doch erfolgreich Einfluss nehmen - beides ist möglich und wird in allen Facetten beschrieben.

Das Licht ist neben dem Motiv das Wichtigste in der Fotografie. Lichtquellen, Einflussfaktoren auf die Lichtwirkung, die verschiedenen Arten des gerichteten Lichts und diffuses Licht werden mittels Praxisbeispielen veranschaulicht.

Von der benötigten Kameraausrüstung, die bei der Fotografie "outdoor" benötigt werden bis hin zu den Transportbehältern und Stativen, erläutern die Autoren außerdem alles Wissenswerte über Kameraformate, Objektivfehler, Sonnenblenden und Co. Zusätzlich widmet sich ein eigenes Kapitel den in der Naturfotografie besonders nützlichen kleinen Helferlein wie Pflanzenstängelhalter, Tarnzelt oder Aufheller.

Die verschiedenen Genres der Naturfotografie werden in einem umfassenden Kapitel anhand zahlreicher Beispielbilder klar voneinander abgegrenzt und die Möglichkeiten sowie Anforderungen an den Fotografen dargestellt.

Abgerundet wird dieses umfangreiche Buch durch einige Sonderthemen für Naturfotografen wie der Qualitätsspirale oder dem Problem der Datensicherung. Last not least finden sich in dem Werk zahlreiche atemberaubende Bilder von Fauna und Flora. 

Das Buch ist zum Preis von 39,95 Euro im Fachhandel erhältlich.  +