FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Wacom vermarktet seine OEM-Lösungen ab sofort unter der neuen Marke Feel IT.

Die neue Marke zielt auf das Gefühl, das mit der Nutzung einer Technologie verbunden ist, und darauf, wie sich die Technik, mit der Menschen arbeiten, für sie anfühlt.

Thomas Jurecka

In den neuen Lösungen von Wacom kommen mehrere Technologie-Typen gleichermaßen zum Einsatz, etwa Multi-Touch- und Stiftfunktionalität. Zusammen mit hochleistungsfähigen Steuerungselementen und hochentwickelten Gerätetreibern entstehen so nahtlos integrierte, natürlichere und intuitivere User-Interfaces für PCs, E-Books und andere Geräte.

Das aktuelle Sensor-System von Wacom im OEM-Bereich heißt G5. Unter der neuen Marke Feel IT Technologies wird sich das Unternehmen weiterhin mit der Entwicklung und Optimierung hochwertiger und leistungsfähiger Sensor-Systeme beschäftigen.

Es dürfe nicht übertrieben kompliziert oder gar frustrierend sein, Technologie zu nutzen – auch wenn diese hochkomplex ist. Vielmehr gehe es darum, den Umgang mit Technik so einfach und inspirierend wie möglich zu gestalten, so Masahiko Yamada, Präsident von Wacom.  +