FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Umweltschonend: der G2420HDBL

LED-Monitore von BenQ

Der 21,5-Zöller G2222HDL und der 24-Zöller G2420HDBL kommen im Wide-Format mit LED-Hintergrundbeleuchtung.

Thomas Jurecka

Dank der neuen LED-(Light Emitting Diode-)Technologie werden eine höhere Lichtleistung und ein optimierter Farbraum gewährleistet. Dadurch wird eine exzellente und flimmerfreie Bildqualität garantiert, die zugleich umweltschonend ist. Die energieeffizienten LED-Leuchten verringern den Energieverbrauch um 36 Prozent, während die quecksilberfreien Panels zur Reduzierung der Umweltverschmutzung beitragen.

Zusätzlich sorgt die Senseye-Photo-Technologie für eine perfekte Bildqualität bei jeder Anwendung. Diese exklusive Technologie bietet fünf voreingestellte Betriebsmodi (Standard, Dynamic, Movie, Photo, sRGB) für verschiedene Szenarien und unterstützt den Industrie-Standard für den sRGB-Farbraum von 16,7 Millionen Farben. Zudem bietet sie einen zusätzlichen sRGB-Farbmodus, der die Farbtemperatur und den Gammawert aufeinander abstimmt.

Des Weiteren bieten die LED-Monitore mit ihrer 1.080p-Auflösung ein breitformatiges Vollbild  nach dem HD-(High Definition-)Standard, so dass mit Full-HD-Bildquellen oder Spielkonsolen das volle Bild brillant dargestellt wird. Das Widescreen-Format bietet dabei jedem Home- und Office-Anwender mehr Komfort, Platz und Flexibilität für Dokumenten-Management, CAD- und Grafikanwendungen. Der extrem hohe dynamische Kontrast von 5.000.000:1 zeigt, auch in dunklen und komplexen Bewegungsbildern wie z. B. bei Filmen und Video-Spielen, feinste Details und lebendige Bilder in brillanter Schärfe.  

Die Monitore  sind ab November zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 229 Euro bzw. 279 Euro im Fachhandel erhältlich.
 +