FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Das Winkelkabel passt auch in kleine Ecken

Hama sorgt für den richtigen Anschluss

Mit den neuen Flatscreen-Fernsehern macht auch das Fotobetrachten besonderen Spass. Aber was tun, wenn die Kabel nicht passen?

Thomas Jurecka

Mit den Winkel- und Rotationskabel von Hama stellt sich diese Frage nicht mehr: Sie lösen Platzprobleme, verhindern Kabelbruch, sind ideal geeignet für die seitlichen Anschlüsse von Ultra-Slim-TVs und liefern Bild und Ton in perfekter Full-HD-Qualität. Die folgenden Modelle sind erhältlich:

Das HDMI-1.3-Rotationskabel ist dreh- und wendbar und passt auf engstem Raum zwischen Wand und Fernseher-Rückseite oder für die seitlichen Vertikal-Anschlüsse der neuen Ultra-Flat-TV-Generation. 

Dank der schwenkbaren HDMI-Kabel von Hama kann der Flat-TV ganz nah an die Wand gerückt werden. Auch der Anschluss des DVD- oder Blu-ray-Players im engen HiFi-Rack ist kein Problem mehr mit dem richtigen Knick. 

Das HDMI-Verbindungskabel im 90° Winkel ist ideal geeignet für die seitlichen Anschlüsse von Ultra-Slim-T.

Die Kabel kosten je 39,99 Euro. +