FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Apple stellt Aperture 3 vor

Neue Funktionen beinhalten des 'Pinsel-Tool' mit dem Effekte einfach in das Bild gemalt werden sowie 'Korrekturvor- einstellungen', um professionelle Fotoeffekte mit nur einem Mausklick anzuwenden.

Thomas Jurecka

'Gesichter' verwendet Gesichtserkennung und -wiedererkennung, um Fotos nach abgebildeten Personen zu finden und zu verwalten. Man kann die 'Gesichter'-Funktion über die gesamte Fotobibliothek verwenden oder nach Gesichtern in ausgewählten Projekten suchen. Der Organisationsprozess wird durch eine neue Ansicht beschleunigt, in der Aperture 3 jene Gesichter darstellt, die gefunden wurden, aber noch nicht mit Namen versehen sind. Mit der 'Orte'-Funktion kann man Fotos nach dem Ort der Aufnahme suchen und wie in iPhoto wandelt 'Orte' die GPS-Daten der Fotos in nutzerfreundliche Ortsangaben um. In Aperture 3 kann man Fotos GPS-Positionsangaben entweder durch Drag-and-Drop auf einer Karte oder durch die lokalen Informationen GPS-fähiger Kameras, Tracking-Devices oder Aufnahmen mit dem iPhone zuweisen.

Das neue 'Pinsel-Werkzeug' erlaubt es, professionelle Feinanpassungen der Fotos vorzunehmen, indem Effekte einfach in das Bild gemalt werden. Aperture 3 verfügt über 15 sogenannte 'Schnell-Pinsel-Funktionen' um die häufigsten Aufgaben wie Abwedeln (Aufhellen), Nachbelichten (Verdunkeln) und Scharf- und Weichzeichnen durchzuführen, ohne den komplexen Einsatz von Ebenen oder Masken. Das 'Pinsel-Werkzeug' erkennt Kanten in den Bildern automatisch und ermöglicht es, die Effekte genau dort anzuwenden oder zu entfernen, wo es gewollt ist. Aperture 3 beinhaltet Dutzende von 'Korrekturvoreinstellungen', die das gesamte Bild mit einem speziellen Stil oder Look versehen und das mit nur einem Mausklick. Es können auch eigene, benutzerdefinierte Voreinstellungen angelegt sowie Techniken anderer Fotografen verwendet werden, indem man deren Einstellungen importiert.

Aperture 3 ist über den Apple Store und den Apple Fachhandel für 199 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Bestehende Aperture-Kunden können für 99 Euro auf Aperture 3 upgraden. Eine 30-Tage Trialversion steht unter www.apple.com/aperture/trial  zum Download zur Verfügung. Aperture 3 läuft als 64-bit Anwendung unter Mac OS X Snow Leopard auf Macs mit Intel Core 2 Duo Prozessoren.  +