FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Pentax K-x wird ganz bunt

Kompaktkameras können heute unzählige Farben darstellen. Die Kameras selbst gibt es mittlerweile nicht nur in Rot oder Blau sondern auch in Indium Grey, Aquamarine Blue oder Flamingo Pink.

Thomas Jurecka

Spiegelreflexkameras sind meist in seriösem Schwarz gehalten. Das könnte sich nun ändern.

Pentax hat Ende 2009 mit den vier K-x Gehäusefarben Rot, Marine Blau, Weiß und Schwarz eine kleine "SLR-Designrevolution" eingeleitet. Offenbar kamen die neuen Farbdesigns gut an, denn ab März 2010 wird die Pentax K-x in acht weiteren Farbvarianten erhältlich sein: Beige, Chocolate, Pink, Türkis Metallic, Fuchsie Metallic, Dunkelgrau Metallic, Olivegrün und Softbraun. Zum Preis von 649 Euro.

Man kann gespannt sein, ob und wann die anderen Kamerahersteller im DSLR-Bereich nun auch farbenfroher werden. +