FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

EMTEC präsentiert Symbiose von Beamer und Multimedia-Festplatte

Das Movie Cube Theater T800 zaubert Filme und Fotos auf die Wohnzimmerwand. DVB-T-Receiver ist inkludiert, somit ist auch Aufnahme möglich.

Thomas Jurecka

Das Movie Cube Theater T800 verfügt über einen Beamer, einen DVB-T-Tuner, Aufnahme- und Time-Shift-Funktion sowie riesigen Speicherplatz. Auch die Musiksammlung findet im T800 reichlich Raum zur Entfaltung. Die geringen Abmessungen des Leichtgewichts (1,7 Kilogramm) erlauben es zudem, den Movie Cube T800 jederzeit mit zu Familie und Freunden zu nehmen, um dort Filme, Urlaubsbilder und Musik zu genießen. Das revolutionäre LED-Licht verfügt über eine sehr lange Lebensdauer (mehr als 10.000 Stunden) und sorgt für ein exzellentes Bild. Dieses lässt sich mit einer Größe von bis zu 183 Zentimeter (72 Zoll) an die Wand werfen. Der in das Movie Cube Theater T800 integrierte DVB-T-Receiver holt alle in einer Region verfügbaren Sender ins Haus. Auch aus weniger starken Sendesignalen macht die Multimedia-Festplatte ein scharfes Bild. Eine Mini-Antenne wird mitgeliefert. Dank einer USB-Schnittstelle und eines Kartenlesers kann leicht auf Multimedia-Dateien zugegriffen werden, ohne den PC anzuschalten. Natürlich können auch Daten, die auf dem Rechner liegen, schnell auf den T800 überspielt und dann im Großformat wiedergegeben werden. Die Multimedia-Festplatte spielt alle gängigen Video-  und Audioformate ab. Das Movie Cube Theater T800 ist ab Mitte Mai in den Handel. Es kostet zwischen 429 und 479 Euro.

Wer in seinem Wohnzimmer nicht auf Full HD verzichten möchte, dem bietet EMTEC mit den Movie Cubes V800H  und S800H zwei Alternativen an. Die Multimedia-Festplatten geben Filme bis 1080p wieder, verfügen über einen DVB-T-Tuner sowie Aufnahme- und Time-Shift-Funktion. Über die NAS- und optionale WiFi-Funktion zapfen die Movie Cubes weitere Datenquellen an. So können beispielsweise Filme angeschaut werden, die auf einem PC abgespeichert sind. Das integrierte Webradio transportiert Musik und Nachrichten aus der ganzen Welt in die eigenen vier Wände. Auch diese Multimedia-Festplatten verfügen über weitere Steckplätze für externe Speichergeräte. Beide Modelle verfügen über Speicherkapazitäten von bis zu 2 TB. Preise betragen, je nach Modell, zwischen 279 und 449 Euro.

Für Einsteiger in die Multimedia-Welt eignet sich der Movie Cube K800. Die Multimedia-Festplatte verfügt wie die Modelle V800H und S800H über einen DVB-T-Tuner, mit dem alle in einer Region verfügbaren Programme auf dem Fernseher wiedergegeben und aufgezeichnet werden können. Die Time-Shift-Funktion ermöglicht es, ein laufendes Programm zu unterbrechen und an derselben Stelle wieder einzusteigen. Videos und Fernsehbilder werden in hoher Qualität mit einer Auflösung von bis zu 720p/1080i wiedergegeben. Der Movie Cube K800 bietet bis zu 2 TB Speicherplatz. Ab 199 Euro im Handel erhältlich.
 +