FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Nikons neues Supertele-Zoomobjektiv

Das AF-S NIKKOR 200-400mm 1:4G ED VR II, Nachfolger des hochgelobten AF-S VR Zoom-NIKKOR 200-400mm 1:4G IF-ED, verfügt es über den neuesten Bildstabilisator VR II (Vibration Reduction II), Nanokristallbeschichtung, eine neue A/M-Fokusbetriebsart und richtet sich damit speziell an Action-, Sport- und Naturfotografen.

Thomas Jurecka

Der Bildstabilisator der neuesten Generation (VR II), der im AF-S NIKKOR 200-400mm 1:4G ED VR II zum Einsatz kommt, ermöglicht um bis zu 4 Lichtwertstufen längere Belichtungszeiten als bisher, sodass Aufnahmen aus der Hand deutlich schärfer gelingen. Das Objektiv verfügt zusätzlich zu den bestehenden Betriebsarten »M/A« und »M« über die neue Fokusbetriebsart »A/M« (Autofokuspriorität). Sie erlaubt das manuelle Fokussieren, legt aber die Priorität auf den Autofokus, sodass eine Verstellung durch eine versehentliche leichte Berührung des Entfernungseinstellrings ausgeschlossen ist.

Das AF-S NIKKOR 200-400mm 1:4G ED VR II wurde mit der exklusiven Nanokristallvergütung von Nikon ausgestattet, die Geisterbilder und Streulicht stark reduziert. Vier ED-Glas-Linsen minimieren die chromatische Aberration. Das Resultat sind – selbst unter schlechten Lichtbedingungen – brillante Bilder mit exzellenter Detailzeichnung. Der Autofokus des Objektivs arbeitet dank Silent-Wave-Motor besonders leise und schnell. Das Gehäuse des AF-S NIKKOR 200-400mm 1:4G ED VR II aus robustem Magnesium ist aufwendig gegen Staub und Feuchtigkeit versiegelt und mit einem Schutzglas versehen, um selbst härtesten Bedingungen standzuhalten.

Bei einem Gewicht von nur 3,36 kg bietet dieses neue Objektiv eine hohe Flexibilität für die Telefotografie. Es stellt eine praktische Alternative dar, die mehrere große und schwere Teleobjektive ersetzen kann. Dem Objektiv liegt eine robuste, hochwertige Objektivtasche mit bequemem Trageriemen für den einfachen und sicheren Transport bei. Das AF-S NIKKOR 200-400mm 1:4G ED VR II wird voraussichtlich Ende Mai 2010 für 7.149 Euroim Handel erhältlich sein.
 +