FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

DxO Optics Pro v6.2 für Windows und Mac ab sofort verfügbar

Die Software bietet den Mac-Anwendern eine leistungsstarke RAW-Konvertierung und hoch entwickelte optische Korrekturen zusammen mit einem noch intuitiveren Interface bietet. Sie unterstützt die Canon 550D und Sony Alpha DSLR-A450 sowohl in der Standard- als auch in der Elite Edition und in der Elite Edition außerdem zusätzlich die Canon 1D Mark IV und Nikon D3s.

Thomas Jurecka

Desweiteren stehen den Anwendern von DxO Optics Pro 85 neue optische DxO-Module für die folgenden Kameras zur Verfügung: Canon 350D, 400D, 450D, 500D, 550D, 20D, 30D, 40D, 7D,1D Mark III, 1D Mark IV; Fuji S5 Pro; Nikon D3000, D40X, D50, D60, D90, D700, D3, D3s; Pentax K200D, K-7; sowie Sony A450. Diese Version bringt Mac- und Windows-Anwendern zahlreiche Verbesserungen in Bezug auf die Benutzeroberfläche und Funktionen, darunter:

Vereinfachtes und verbessertes Userinterface, das die Software in der Bedienung noch intuitiver macht
Neue Einstellungen zur automatischen Rauschminderung für noch bessere Bilddetails von RAW-Daten
XMP-Datenkonservierung für eine verbesserte Integration mit Adobe Lightroom
Neue und verbesserte Tastaturkürzel
Verbesserte Stabilität

Neue Features der Version 6.2 für Mac Anwender:

Die neuesten Technologien zur Rauschminderung, liefern bei normalen ISO Werten eine bemerkenswert hohe Bildqualität, oder verschieben gar die Empfindlichkeit über die aktuellen Grenzen hinaus – bis zu ein oder zwei Blenden jenseits der üblichen Einstellungen ohne sichtbaren Verlust an Bildqualität.
Werkzeuge zur manuellen optischen Korrektur für Objektive, die noch nicht kalibriert wurden und zusätzliche Werkzeuge für hohe räumliche Frequenzen zur besseren Wiedergabe feiner Bilddetails.
Eine neu gestaltete Benutzeroberfläche das Einsteigern ein leichteres Handling erlaubt und den Experten und professionellen Anwendern einen optimierten Workflow für größere Produktivität bietet.
Unterstützung der folgenden Kameras: Pentax K-7, Sony Alpha DSLR-A500, Sony Alpha DSLR-A550, Panasonic Lumix DMC-LX3 und Panasonic Lumix DMC-GH1.


DxO Optics Pro v6.2 für Windows und Mac, ist sowohl in der Standard- als auch der Elite Edition über den DxO Webshop sowie bei ausgewählten Partnern und Fachgeschäften bis 15. Juni 2010 zu einem Sonderpreis erhältlich: Standard Edition: 99 Euro statt 149 Euro;  Elite Edition: 199 € statt 299 €.
 +