FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

BenQ-Digicam mit Touchscreen

Die BenQ DC T850 ist eine 8-Megapixel-Digitalkamera in einem Edelstahlgehäuse, das in den Varianten schwarz oder in rot erhältlich ist. Die Kamera verfügt über ein 3-Zoll-Display (230.000 Pixel) mit Touchscreen, ein 3-fach optisches Zoom sowie ein Pentax-Objektiv.

Klaus Lorbeer

Die Bedienung via Touchscreen erfolgt entweder per Finger oder mit dem Stift. Auf allzu viele weitere Bedienelemente hat der Hersteller deswegen verzichtet, was wiederum der Kompaktheit der Kamera zugute kommt. Durch Tippen der Menü-Taste am unteren Rand des Touch Screens öffnet sich automatisch die Bedieneroberfläche. Über die bereits vorinstallierten Symbole lassen sich die meisten Funktionen und Einstellungen der Kamera erreichen. Der Touchscreen soll eine intuitive Bedienung der Kamera ermöglichen und besonders Neueinsteigern bei der Bedienung entgegenkommen. Um beispielsweise durch das Foto-Archiv zu blättern, muss der Nutzer lediglich mit dem Finger über das Display streichen – nach links, um vor-, beziehungsweise nach rechts, um zurückzublättern.
Ferner besitzt die Kamera einen 12-fach-Zoom sowie 30 Motivprogramme, wie etwa die Smile Catch- oder Face Tracking-Funktion. Ist die Smile Catch-Funktion aktiviert, löst die Kamera erst dann aus, wenn die Person auf dem Foto lächelt. Mit der Face Tracking-Funktion können automatisch bis zu maximal neun Gesichter in einem Bild erfasst werden. Fotos können anschließend mit der Scribbling-Funktion, einem Bildbearbeitungsprogramm, mit Hilfe von Stempeln, Sprechblasen oder Rahmen verschönert werden. Der Kamera liegt ein Stift bei, der für Notizen oder Unterschriften mit der Memo Adding-Funktion beziehungsweise direkt zum Malen auf dem Touch Screen verwendet werden kann.
Die BenQ DC T850 ist ab Juli um 199 Euro im Fachhandel erhältlich. BenQ gibt auf alle Digital-Kameras 2 Jahre Garantie in Form eines Einsende-Austauschservices. +