FOTOobjektiv

Sie befinden sich hier: HOMENewsNachrichten
Zur Vergrößerung anklicken

Auf den PA271W gibt es drei Jahre Garantie

NECs erster 27-Zoll LCD Desktop-Monitor

Der MultiSync PA271W mit dem professionellen 10 Bit P-IPS-Panel verfügt über eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten, eine 3D LUT (Look up Tabelle) für Farbraumemulation und eine 14 Bit LUT für die Farbkontrolle.

Thomas Jurecka

Eingebaute Modi zur Farbraumemulation wie sRGB, DCI, DICOM oder REC-BT709 optimieren unterschiedliche Einsatzgebiete. Mit Hilfe der MultiProfiler Software kann der Anwender diese Einstellungen ganz bequem vom PC aus anpassen. Die Software übernimmt auch die Konfiguration des programmierbaren USB-Hubs oder der Bild-in-Bild Funktion. Der integrierte Umgebungslichtsensor passt die Bildschirmhelligkeit automatisch an die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz an. Der ergonomische Standfuß bietet Höhenverstellbarkeit bis zu 150mm und eine Pivot-Funktion. Die Backlight Ageing Correction stabilisiert die Helligkeit und die Verschiebung des Weißpunkts, indem sie die natürliche Alterung der CCFL-Backlights kompensiert. Die DisplayPort-Schnittstelle unterstützt höhere Bandbreiten als jede andere Verbindung und ermöglicht somit eine unübertroffene Farbtiefe. Das TCO 03 Zertifikat bestätigt die Einhaltung strikter ökologischer und ergonomischer Standards. Der NEC MultiSync PA271W wird ab Juni 2010 in Schwarz zum Preis von 1.559 Euro verfügbar sein.  +