Aktuell Produktneuheiten

Vielseitige Leica V-Lux 5

Leica V-Lux 5

Die Leica V-Lux 5 bietet ein vielseitiges Leica DC Vario-Elmarit 1:2,8–4/9,1–146 mm ASPH. Objektiv (25 mm bis 400 mm im Kleinbild-Äquivalent) und ist mit einem 1 Zoll großen Sensor ausgetstattet, der eine Auflösung von 20 Megapixelnliefert. Durch die maximalen Blendenöffnungen von f2,8 im Weitwinkel- und f4,0 im Telebereich, einer maximalen ISO-Empfindlichkeit von 12.800 und dem integrierten optischen Bildstabilisator lassen sich auch in Situationen mit wenig Umgebungslicht – selbst ohne Stativ – sehr gute Bildergebnisse erzielen.

Der mit 2,36 Megapixeln auflösende elektronische Sucher wurde neu entwickelt und kann dank der verwendeten OLED-Technologie einen größeren Kontrastbereich und eine verbesserte Farbtiefe darstellen – bei gleichzeitig verringertem Energieverbrauch. Ergänzt wird der Sucher durch ein dreh- und schwenkbares 3-Zoll-Touchdisplay.

Damit der entscheidende Moment nicht verpasst wird, kann die Leica V-Lux 5 in ca. 0,1 Sekunden auf ein Objekt fokussieren, zudem steht eine Serienbildfunktion von 12 Bildern pro Sekunde zur Verfügung. Hilfreiche Funktionen wie Gesichtserkennung oder der 4K-Burst-Modus ergänzen zusammen mit Optionen wie Post-Focus und Focus-Stacking den Funktionsumfang der Leica V-Lux 5.

4K-Video mit an Bord

Die Leica V-Lux 5 ist nicht nur eine vielseitige Fotokamera, sondern bietet auch Videoaufnahmen in 4K (3.840 x 2.160 Pixel) bei 24, 25 oder 30 Bildern pro Sekunde oder Aufnahmen in Full HD (1.920 x 1080 Pixel) bei bis zu 60 Bildern pro Sekunde.

Die Leica V-Lux 5 unterstützt als erstes Modell ihrer Serie die Leica FOTOS-App. Nachdem die Kamera per Bluetooth mit einem iOS- oder Android Smartphone verbunden wurde, kann die App dazu genutzt werden, die Einstellungen der Kamera vorzunehmen oder sie fernzusteuern – besonders praktisch, wenn sie nicht in Griffweite ist. Bilder können schnell sowie unkompliziert übertragen und dann bei Bedarf bearbeitet oder in sozialen Netzwerken geteilt werden. Zudem können GPS-Koordinaten vom Smartphone an die Kamera via Leica FOTOS aktiv übertragen werden. Hilfreich für Das Fotografieren unterwegs ist, dass die Leica V-Lux 5 per USB geladen werden kann, zum Beispiel mittels einer Powerbank.

Die Leica V-Lux 5 ist ab sofort um 1.190 Euro erhältlich.